tvOS 13.3:„Als Nächstes“-Option kommt zurück auf den Home-Bildschirm

| 18:24 Uhr | 0 Kommentare

Mit tvOS 13 hat Apple verschiedene Neuerungen eingeführt. So bietet die aktuelle tvOS-Version unter anderem einen neuen Home-Bildschirm, der noch interaktiver ist und zum Entdecken einlädt. Apps zeigen auf dem Home-Bildschirm jetzt eine Videovorschau im Vollbild, sodass Benutzer tolle neue TV-Sendungen, Filme, Songs und Spiele sofort genießen können. Gleichzeitig änderte man die Ansicht für die TV-App aus „Als Nächstes“ zu „Was ansehen“. Mit tvOS 13.3 bekommen Anwender die Möglichkeit an die Hand, individuell entscheiden zu können, welches Ansicht sie nutzen möchten.

tvOS 13.3: TV-App erhält wieder „Als Nächstes“-Option auf der Startseite

Befindet sich die TV-App in der oberen App-Zeile auf dem AppleTV-Starbildschirm und markiert ihr die TV-App, so werden im oberen Drittel des Startbildschirms automatisch Inhalte der TV-App abgespielt. Mit iOS 12 war das anders. Bei der „alten“ tvOS-Version sah man im oberen Drittel die „Als Nächstes“-Anzeige.

Anscheinend hat Apple das Feedback erhalten, dass diese Änderung nicht jedem „schmeckt“. Mit tvOS 13.3 führt Apple die Option ein (Einstellungen -> Apps -> TV), dass ihr individuell festlegen könnt, ob ihr die Option „Als Nächstes“ oder „Was ansehen“ nutzen möchtet. Ist sicherlich Geschmacksache und zukünftig können Anwender dies für sich einstellen.

Aktuell liegt die tvOS 13.3 Beta 1 vor. Noch wird es ein par Wochen dauern, bis die finale Version freigeben wird. Wir gehen aktuell davon aus, dass es im kommenden Monat de Fall sein wird. (Danke Besnik)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.