Apple Card: Goldman Sachs will Kreditvergabe neu bewerten

| 15:11 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Goldman Sachs einige fragwürdige Entscheidungen bezüglich der Vergabe der Apple Card getroffen hatte, weht nun ein frischer Wind in der Bank. So gab es einige Erfahrungsberichte, die eine Geschlechter-Diskriminierung bei der Festlegung des Kreditrahmens vermuten lassen. Nun meldet sich Goldman Sachs Bank CEO Carey Halio zu Wort und versucht die Wogen zu glätten.

Goldman Sachs will Kreditvergabe bei Bedarf neu bewerten

Als Software-Entwickler David Heinemeier Hansson über Twitter erbost mitteilte, dass seine Frau einen deutlich schlechteren Kreditrahmen für ihre Apple Card erhalten hatte als er, löste der Tweet eine kleine Welle aus. Im Vergleich zu seiner Frau habe er ein um den Faktor 20 höheres Kreditlimit erhalten, obwohl alle Güter auf beide Eheleute laufen und seine Frau sogar einen höheren Credit Score vorweisen kann. Unter anderem meldete sich daraufhin Apple-Mitbegründer Steve Wozniak. Auch er und seine Frau haben ein unterschiedliches Kreditlimit für die Apple Card erhalten, obwohl die Konten und Güter geteilt werden.

Schnell gab Goldman Sachs zu verstehen, dass der Algorithmus für die Ermittlung des Kreditlimits nicht nach Geschlecht oder ähnlichen Faktoren unterscheidet. Nun erklärt Goldman Sachs Bank CEO Carey Halio in dem Zusammenhang, dass die Bank noch nicht einmal über das Geschlecht oder Familienstand während des Bewerbungsprozesses für die Apple Card informiert wird. Die Leiterin der Bankgeschäfte stellte auch klar, dass Goldman Sachs mit einer Drittfirma zusammenarbeitet, um seinen „Kreditentscheidungsprozess zum Schutz vor unbeabsichtigten Verzerrungen und Ergebnissen“ zu überprüfen. Es könnte jedoch aufgrund der „persönlichen Kreditgeschichte“ ein Unterschied bei dem erteilten Kreditrahmen entstehen.

Zum Abschluss hat Halio einen Tipp für ihre Kunden. Falls eine Person das Gefühl hat, dass der gewährte Kreditrahmen „nicht ihre Kreditgeschichte angemessen widerspiegelt“, besteht die Möglichkeit, die Bewertung erneut zu beantragen. Basierend auf zusätzlichen Informationen, die Goldman Sachs anfordert, wird die Kreditlinie anschließend neu bewertet. (via AppleInsider)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.