Disney+: Kostet es 6,99 Euro oder 7,49 Euro in Deutschland?

| 20:55 Uhr | 0 Kommentare

Im Laufe des heutigen Tages ging der neue Video-Streaming-Dienst „Disney+“ an den Start. Zunächst kann Disney+ nur in den USA und wenigen weiteren Ländern genutzt werden (wir berichteten). Am 31. März 2020 feiert der Streaming-Dienst in Deutschland und weiteren europäischen Ländern seine Premiere. Kostet Disney+ hierzulande 6,99 Euro oder 7,49 Euro pro Monat?

Was kostet Disney+ in Deutschland?

Als Disney in der letzten Woche den Starttermin für Deutschlang, Großbritannien und Co. Bekannt gab, verlor man keine Silbe darüber, wie teuer der Spaß hierzulande sein wird. Bis dato gingen wir von 6,99 Euro auf, nun gibt es jedoch Hinweise darauf, dass es auch 7,49 Euro sein könnten.

Disney+ beherbergt über 7.500 TV-Episoden und Filme. Eine Menge Holz, die zahlreiche namhafte Disney-Inhalte abdeckt und sicherlich viele Kunden ansprechen wird. Ein Macrumors Leser, der die Disney+ App über den US App Store heruntergeladen und anschließend zu seiner französischen und britischen Apple ID gewechselt ist, hat für diese Regionen ebenfalls einen Preis angezeigt bekommen.

Demnach wird Disney+ in Frankreich 7,49 Euro pro Monat (75,99 Euro bei jährlicher Zahlungsweise) kosten. In Großbritannien sind es 6,99 Pfund pro Monat bzw. 68,99 Pfund im Jahres-Abo.

In den Niederlanden ist Disney+ bereits verfügbar und kostet dort 6,99 Euro pro Monat (69,99 Euro im Jahresabo). Dies impliziert, dass Disney auf unterschiedliche Preise im Euro-Raum setzen wird. Ob es nun 6,99 Euro oder 7,49 Euro pro Monat in Deutschland sein werden, bleibt abzuwarten. So oder so ein fairer Preis.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.