Apple Music Up Next: Jessie Reyes mit Kurzfilm „Shot on iPhone 11“

| 11:29 Uhr | 0 Kommentare

Über Apple Music Up Next haben wir in den letzten Jahren immer mal wieder berichtet. Es handelt sich um das monatliche Format von Apple, das darauf abzielt, aufstrebende Talente mit Starpotential zu entdecken, in Szene zu setzen und zu fördern. In diesem Monat hat sich das Apple Music Redaktionsteam für Jessie Reyes entschieden.

Apple Music Up Next: Jessie Reyes im Fokus

In diesem Monat kombiniert Apple sein „Up Next“-Format mit der „Shot on iPhone“-Kampagne. Apple Music hat Reyez seit den Anfängen ihrer Streaming-Karriere unterstützt, beginnend im August 2016, als ihr Song „Figures“ von Zane Lowe auf Beats 1 erstmals gespielt wurde und sofort auf einer Reihe beliebter Apple Music-Playlists vorgestellt wurde, darunter: New Music Daily, R&B Now und The New Toronto. Die Musik von Reyez wurde in über 180 Ländern auf der ganzen Welt „shazamt“ und knackte die Top 25 Global Chart von Shazam zum ersten Mal im April 2019 mit ihrem Song „Great One“, der bis auf Platz 11 kletterte. Reyez schaffte es mit „Figures“ außerdem in die Top 25 Charts von Shazam in den USA und Kanada. Reyez hat auf Apple Music bislang über 325 Millionen Streams verzeichnet und ist die erste kanadische Frau, die zur Up Next-Künstlerin ernannt wurde.

Der mit dem iPhone 11 aufgenommene Up Next-Kurzfilm von Reyes ist ab heute exklusiv auf Apple Music verfügbar und kann hier angesehen werden. Im Film erzählt Reyez Apple Music, dass sie sich durch ihren sehr persönlichen Zugang zu R&B und Hip-Hop wohler fühlt, oder, wie sie es ausdrückt, „Ich singe gerne über den Mist, über den ich nicht gerne rede“.

In ihrem Interview bei Beats 1 von Apple Music spricht sie mit Nadeska darüber, wie Straßenmusik dazu beigetragen hat, ihr Handwerk zu schärfen, die Rohheit ihrer Texte und auf welchen Song sie ihre Familie emotional vorbereiten musste. Am 21. November wird Jessie im Rahmen des Apple Music Up Next-Programms bei Jimmy Kimmel Live! auftreten.

Die neueste Musik von Jessie Reyez und ihrer Up Next-KollegINNen ist ab sofort auf der Apple Music Up Next Playlist verfügbar. Zur Playlist „Jessie Reyez Essentials“ bei Apple Music geht es hier.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.