Jony Ive has left the Building

| 11:28 Uhr | 2 Kommentare

Seit längerem ist bekannt, dass Jony Ive Apple verlassen wird. Nun ist es amtlich, zumindest ist Jony Ive von der Apple Vorstands-Webseite verschwunden. Von daher gehen wir davon aus, dass Jony Ive offiziell „raus“ ist.

Jony Ive hat Apple verlassen

Seit Juni dieses Jahres ist bekannt, dass Apples Chef-Designer, im Laufe dieses Jahres das Unternehmen als Mitarbeiter verlassen wird, um eine unabhängige Designfirma zu gründen. 

In der begleitenden Pressemitteilung hatte sich Apple CEO Tim Cook seinerzeit wie folgt geäußert

„Jony ist eine einzigartige Persönlichkeit in der Designwelt, und seine Rolle bei der Wiederbelebung von Apple kann nicht genug betont werden, angefangen beim bahnbrechenden iMac von 1998 bis hin zum iPhone und dem beispiellosen Ehrgeiz von Apple Park, wo er in letzter Zeit so viel Energie und Sorgfalt aufgewendet hat.“ sagte Tim Cook, CEO von Apple. „Apple wird weiterhin von Jonys Talenten profitieren, indem es direkt mit ihm an exklusiven Projekten und durch die kontinuierliche Arbeit des brillanten und leidenschaftlichen Designteams, das er aufgebaut hat, zusammenarbeitet. Nach so vielen Jahren enger Zusammenarbeit bin ich froh, dass sich unsere Beziehung weiterentwickelt, und ich freue mich darauf, mit Jony auch zukünftig zusammenzuarbeiten.“

Jony Ive heuerte im Jahr 1992 bei Apple an, seit 1996 ist er für das Apple Design verantwortlich. Zuletzt hatte er sich jedoch ein Stück weit aus dem Tagesgeschäft zurück gezogen und sich z.B. um die Umgestaltung der Apple Stores und den Apple Park gekümmert. Mit dem neu gegründeten Unternehmen „LoveFrom Jony“ wird Jony Ive zumindest ein Stück weit Apple drei bleiben.

Kategorie: Apple

Tags: ,

2 Kommentare

  • Gast

    Irgendwann ist die Luft raus und man muss neue Wege gehen.
    Diesen Schritt hätte man schon vor 3 Jahren gehen müssen
    als sich Ive schon aus dem Tagesgeschäft zurückgezogen hat.
    Ich denke da waren Verträge die diesen Schritt verhindert haben.

    28. Nov 2019 | 11:57 Uhr | Kommentieren
  • Ballroom

    Damit ist die Ära Steve/Ive nun entgültig vorbei…

    28. Nov 2019 | 16:44 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.