Apple Black Friday Event in Deutschland gestartet

| 7:04 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat sein viertägiges Black Friday Shopping-Event soeben gestartet. Ab sofort und noch bis einschließlich Montag erhaltet ihr eine App Store & iTunes Geschenkkarte in Höhe von bis zu 200 Euro geschenkt, wenn ihr ausgewählte Produkte über den Apple Online Store kauft.

Apple startet Black Friday Shopping-Event

Vor wenigen Tagen kündigte Apple sein diesjähriges Black Friday Shopping-Event an. Bei der Ankündigung hatten wir euch schon ans Herz gelegt, mit euren Einkäufen im Apple Online Store bis zum heutigen Tag zu warten, da ihr ab sofort beim Kauf verschiedener Produkte bis zu 200 Euro App Store & iTunes Guthaben geschenkt bekommt. Warum sollte man dieses Geschenk nicht mitnehmen, wenn man ohnehin einen Einkauf bei Apple plant.

Genau wie in den vergangenen Jahre nimmt eine große Bandbreite an Apple Produkten an der Aktion teil. So stehen unter anderem verschiedene Macs, das iPad, iPhone, HomePod, AirPods, AppleTV und vieles weitere im Mittelpunkt. Der Wert der Geschenkkarte variiert je nach gekauftem Produkt. Grundsätzlich lässt sich festhalten, dass je höher der Einkaufswert des Apple Produkts ist, umso höher auch die Geschenkkarte ausfällt. Am Besten guckt ihr euch die Details im Apple Online Store an.

Hier die Übersicht

  • 200 Euro beim Kauf eines 13“ MacBook Pro, iMac, or iMac Pro
  • 100 Euro beim Kauf eines MacBook Air
  • 100 Euro beim Kauf eines iPad Pro
  • 50 Euro beim Kauf eines 10,5 Zoll iPad Air oder iPad mini 5
  • 50 Euro beim Kauf eines iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone XR
  • 50 Euro beim Kauf eines HomePods
  • 100 Euro beim Kauf eines Beats Studio3 Wireless
  • 50 Euro beim Kauf eines Beats Solo3 Wireless, Powerbeats3 Wireless und Powerbeats Pro Kopfhörers
  • 25 Euro beim Kauf einer Apple Watch Series 3, AirPods, Apple TV 4K und Apple TV HD

Denk dran, dass das Apple Black Friday Event nur wenige Tage bis einschließlich Montag läuft. Bei Interesse greift zu und sichert euch das App Store & iTunes Guthaben.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.