Apple nennt Kameras und Router, die mit den neusten HomeKit-Funktionen kompatibel sind

| 15:22 Uhr | 0 Kommentare

Mit dem Update auf iOS 13.2 hatte Apple auch den Grundstein für zwei neue HomeKit-Funktionen gelegt: HomeKit Secure Video und HomeKit Router. Nun listet das Unternehmen alle Geräte auf, die mit den neuen HomeKit-Funktionen kompatibel sind.

HomeKit Secure Video

Im Juni hatte Apple HomeKit Secure Video vorgestellt. Mit dieser Funktion bietet das Unternehmen seinen Nutzern die Möglichkeit, Filmmaterial von kompatiblen Überwachungskameras sicher in der iCloud zu speichern. Da mit HomeKit Secure Video Bildanalysefunktionen (wie die Erkennung von Personen) noch vor dem Upload lokal erfolgen, können die Videodaten vollständig verschlüsselt auf die Server übertragen werden. Mit der Freigabe von iOS 13.2 bzw. iPadOS 13.2 hatte Apple diese Funktion freigeschaltet.

Nachdem bereits die ersten Hersteller ihre Hardware mit entsprechenden Firmware-Updates versorgt haben, bietet Apple nun eine Liste aller aktuell oder in naher Zukunft kompatiblen Produkte an. Mit von der Partie sind unter anderem die EufyCam 2, EufyCam 2C und die Logitech Circle 2. Die EufyCam 2 wird ab 2020 in Deutschland verfügbar sein.

Angebot
Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich...
  • Kabelgebundene Circle 2 ist eine einfach zu installierende WLAN-Sicherheitskamera für zu Hause,...
  • Full HD-weitwinkel-videoaufzeichnung mit nachtsicht ermöglicht die Erfassung eines breiten...

Um HomeKit Secure Video nutzen zu können, benötigt ihr mindestens einen 200 GB iCloud-Speicherplan. Habt ihr diesen Speicherplan gebucht, kann das Filmmaterial von einer Kamera in der iCloud gesichert werden. Der belegte Speicherplatz wird nicht auf die 200 GB angerechnet, wobei Filmmaterial von 10 Tagen gespeichert wird. Der 200 GB iCloud-Speicherplan kostet aktuell 2,99 Euro pro Monat.

Möchtet ihr Filmmaterial von bis zu 5 Kameras mit HomeKit Secure Video in der iCloud speichern, so benötigt ihr den 2 TB iCloud-Speicherplan. Dieser kostet aktuell 9,99 Euro pro Monat. Auch hier gelten die 10 Tage sowie die Tatsache, dass die gespeicherten Videos nicht auf euren Speicherplan angerechnet werden.

HomeKit Router

Ein Blick auf die Router-Liste zeigt, dass Apple die eero und eero Pro Produkte sowie das Linksys Velop Mesh Wi-Fi System für ein zukünftiges HomeKit-Update aufführt. Genaue Informationen zum Funktionsumfang liegen noch nicht vor. Apple hatte im Vorfeld davon gesprochen, das ein HomeKit-kompatibler Router mithilfe einer Art Firewall gesichert wird. Auch ist davon auszugehen, dass die Geräte als HomeKit-Gateway fungieren.

Linksys WHW0301 Velop Tri-Band Mesh-WLAN-System (AC2200 WLAN-Router/WLAN-Extender für eine nahtlose...
  • Das Velop Tri-Band-System sorgt für eine grenzenlose WLAN-Mesh-Abdeckung im ganzen Haus
  • Ideal für Wohnungen und einstöckige Häuser (bis zu 175 m²)
Wir stellen vor: eero WLAN-Mesh-Router/Extender
  • Schneller eigenständiger Router - Der WLAN-Mesh-Router von eero stellt eine Verbindung zu Ihrem...
  • Maximale Flexibilität - Erweitern Sie Ihre Abdeckung jederzeit mit der unkomplizierten,...
Angebot
Wir stellen vor: eero WLAN-Mesh-System - 3er-Set
  • Abdeckung im ganzen Zuhause- Ein Set mit 3 eero ist ein WLAN-System für das gesamte Zuhause, das...
  • Maximale Flexibilität - Erweitern Sie Ihre Abdeckung jederzeit mit der unkomplizierten,...
Wir stellen vor: eero Pro WLAN-Mesh-System
  • Tri-Band-Geschwindigkeit - Der WLAN-Mesh-Router von eero Pro stellt eine Verbindung zu Ihrem...
  • Maximale Flexibilität - Erweitern Sie Ihre Abdeckung jederzeit mit der unkomplizierten,...
Angebot
Wir stellen vor: eero Pro WLAN-Mesh-Systems - 3er-Set
  • Leistungsfähige Abdeckung im ganzen Zuhause- Ein Set mit 3 eero Pro ist ein WLAN-System für das...
  • Maximale Flexibilität - Erweitern Sie Ihre Abdeckung jederzeit mit der unkomplizierten,...

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.