Apple kündigt die ersten „Apple Music Awards“ an

| 7:27 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat die Einführung der Apple Music Awards angekündigt. Mit diesen werden erstmals die besten und wagnisreichsten Musiker des Jahres 2019 und die enormen Auswirkungen, die sie in diesem Jahr auf die globale Kultur hatten, gefeiert.

Fotocredit: Apple Music

Apple kündigt die ersten Apple Music Awards an

Apple hat die ersten Apple Music Awards angekündigt. Diese würdigen Musikleistungen in fünf verschiedenen Kategorien. Der Prozess, mit dem die Gewinner ausgewählt werden, bildet das redaktionelle Konzept von Apple Music ab, kombiniert mit der Musik, die Kunden auf der ganzen Welt am meisten lieben.

Apple schreibt

Die Gewinner für Global Artist of the Year, Songwriter of the Year und Breakthrough Artist of the Year wurden von der weltweiten Redaktion von Apple Music, bestehend aus Experten und Trendsettern, ausgewählt und an Künstler vergeben, die wahre Leidenschaft für ihr Handwerk haben, die sich mutig den Konventionen in dieser Kategorie widersetzen und das gewisse Gespür für Menschlichkeit besitzen, bei dem die Zuhörer gleichermaßen von der Persönlichkeit als auch von der Musik angezogen werden. Die Auszeichnungen für Album of the Year und Song of the Year basieren auf Streaming-Daten und spiegeln wider, was Kunden von Apple Music in diesem Jahr gehört haben.

Das sind die Gewinner 2019

Als Artist of the Year wird Billie Eilish ausgezeichnet. Der Preis für das Album des Jahres geht ebenso an Milli Eilish (WHEN WE FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO?“). Den dritten Preis als Songwriter of the Year erhält Billie gemeinsam mit ihrem Bruder FINNEAS.

Apple schreibt

Billie Eilish muss man als ein globales Phänomen bezeichnen. Ihre Verwandtschaft trug dazu bei, dass ihr komplettes Debütalbum „WHEN WE FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO?„, das von ihrem Bruder, dem Songwriter-Wunderkind FINNEAS, mitgeschrieben und produziert wurde, umgehend zu einer weltweiten Sensation wurde und in diesem Jahr das meistgespielte Album auf Apple Music war. Es folgten der Ausverkauf ihrer kommenden 2020 WHERE DO WE GO? World Arena-Tour, Auftritte bei „Saturday Night Live“ sowie mehrerer Festivals wie Coachella und Glastonbury und der Aufstieg zu einer weltweiten Stil-Ikone. All das waren „große Momente…. die in meinem Leben eine historische Bedeutung haben“, sagt sie. „2019 war wie ein großes Geburtstagsgeschenk.“

Darüber hinaus wird Billies „WHEN WE FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO?“ als das Album des Jahres 2019 mit mehr als einer Milliarde Streams auf Apple Music ausgezeichnet. Billie wird auch die Auszeichnung als Songwriter of the Year erhalten, die sowohl an sie als auch an ihren Bruder FINNEAS geht.

Als Breakthrough Artist of the Year wurde  Lizzo ausgezeichnet. Diese Rap- und Soul-Supernova hat die Rolle und das Image des Popstars neu definiert. „Darum geht es bei einem Durchbruch, Babes“, erzählt Lizzo gegenüber Apple Music.

Als Song of the Year wurde “Old Town Road” von Lil Nas X gekühlt. Eine wahre virale Sensation, diese genreverschmelzende, selbstproduzierte Hymne wurde nicht weniger als der beliebteste Song 2019 und das am häufigsten heruntergeladene Lied auf Apple Music in diesem Jahr.

Apple Music wird die ersten Apple Music Awards mit einer maßgeschneiderten Show von Billie Eilish im Steve Jobs Theater im Apple Park feiern. Die Veranstaltung wird eine bisher noch nie dagewesene Perfomance dieser ausgezeichneten Künstlerin des Jahres sein. Am 5. Dezember um 3:30 Uhr MEZ wird diese exklusive Show weltweit live übertragen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.