Sony startet mit AirPlay 2- und HomeKit-Update für Smart TVs

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Wie Sony auf seiner Support-Seite mitteilt, bereitet sich das Unternehmen derzeit auf ein großes Software-Update für einige seiner Smart TVs vor. Die „Android 9 Pie“-Aktualisierung ist für Sony Smart TVs ab Baujahr 2018 vorgesehen. Die interessanteste Neuerung ist hierbei die Unterstützung von AirPlay 2 und Apple HomeKit.

MASTER Series A9G OLED

AirPlay und HomeKit 2 auf Sony TVs

Wie FlatpanelsHD berichtet, wird das Software-Update für die Modelle 2018 A9F und Z9F sowie die Modelle 2019 A9G, Z9G, X950G und X850G (55, 65, 75, 85 Zoll) verfügbar sein. Die Modelle 2018 A9F und Z9F waren in der ursprünglichen Ankündigung von Sony nicht als kompatible Modelle aufgeführt.

Bei den ersten Nutzern ist das Update auch schon verfügbar. Um die Android-basierte Software zu aktualisieren, müsst ihr die HELP-Taste auf der Fernbedienung drücken und „Systemsoftware-Update“ wählen. Wenn das Update nicht zu sehen ist, aktiviert am besten die Option „automatisch nach Updates suchen“. Nun wird eine Benachrichtigung angezeigt, wenn die Aktualisierung verfügbar ist.

Die Unterstützung von AirPlay 2 ermöglicht es Videos, Musik, Fotos und mehr direkt von einem iPhone, iPad oder Mac auf kompatible Sony Smart TVs zu streamen. Der HomeKit-Support ermöglicht es den Benutzern, die Fernseher einfach über Siri-Sprachbefehle oder die Home App auf iPhone, iPad und Mac zu steuern.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.