Microsoft 365 Life: Neues Office-Abo soll im Frühjahr 2020 kommen

| 16:33 Uhr | 0 Kommentare

Mit Office 365 bietet Microsoft schon länger ein All-in-One-Abo für seine Office-Anwendungen an. Bereits im letzten Jahr gab es die ersten Gerüchte, dass Microsoft sein Abo-Angebot überarbeiten will. Nun berichtet ZDNet, dass das Unternehmen im Frühjahr für Privatkunden Microsoft 365 Life starten will.

Was wird Microsoft 365 Life beinhalten?

Zum Ende des Jahres 2019 hat Microsoft noch immer nicht sein erwartetes Microsoft 365 Abonnement für Endverbraucher angekündigt. Es steht immer noch auf der Tagesordnung, aber für das nächste Jahr anstelle von diesem.

Für Geschäftskunden gibt es bereits ein Microsoft 365 Bundle, dass aus Windows 10 Enterprise, Office 365 sowie Enterprise Mobility + Security besteht. Die Version für Endkunden wird jedoch aller Voraussicht nicht so umfangreich ausfallen. Anscheinend handelt es sich hier in erster Linie um eine Umbenennung der bestehenden Office 365 Personal sowie Home Produkte und sollen sich dementsprechend auch nicht im Preis zum aktuellem Angebot unterscheiden. Allenfalls kleinere Boni wie einen Passwortmanager und eine Life-Version von Microsoft Teams können wir laut internen Microsoft-Quellen erwarten.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.