Telekom startet 5G in Hamburg

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Vor wenigen Tagen haben wir euch über den 5G-Ausbau der Telekom informiert. Nun gibt es die nächste Info des Bonner Unternehmens. Die Deutsche Telekom sagt „Moin Hamburg, 5G kommt!“ und schaltet die ersten 5G Antennen in Hamburg scharf.

Telekom startet 5G in Hamburg

Die Deutsche Telekom hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen die erstn 5G. Antennen in Hamburg in Betrieb genommen hat. 18 5G-Antennen funken bereits im Live-Betrieb. In den nächsten Wochen verdoppelt der Digitalisierungskonzern die Zahl in der Freien und Hansestadt auf über 40 Antennen. Im Hamburger Ausbaugebiet stehen zunächst die Messe und die Versorgung der touristischen Hotspots im Fokus.

Erste Standorte funken am Hamburger Messegelände, am Bahnhof und in den touristischen Hotspots wie dem Schanzenviertel, auf der Reeperbahn sowie in der historischen Altstadt um das Mahnmal Sankt Nikolai. Mit einem Standort in Kuhwerder versorgen wir einen Teil der ansässigen Unternehmen und Gewerbe im Kuhwerder Hafen sowie die Musicaltheater.

In 2020 werden wir das Gebiet sukzessive verdichten sowie Richtung Innenstadt, Rotherbaum, Altona und Ottensen erweitern. Zum Jahreswechsel 2019 / 2020 werden deutschlandweit 450 5G-Antennen live im Netz der Telekom funken. Bis Ende 2020 sollen es 1.500 5G-Antennen sein.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.