Apple veröffentlicht Updates zu iMovie, Final Cut Pro, Motion, GarageBand und Compressor

| 17:21 Uhr | 0 Kommentare

Über die Update, die Apple für iPhone, iPad, Apple Watch, Mac, Apple TV und HomePod am gestrigen Abend veröffentlicht hat, haben wir euch bereits informiert. Gleichzeitig hat Apple auch verschiedene Applikationen aktualisiert. Wir möchten euch kurz auf die Updates aufmerksam machen.

Final Cut Pro X 10.4.8

  • Verhinderung eines Problems, das auf Systemen mit Nvidia-Grafikkarten, bei denen die Einstellung „Transparenz reduzieren“ in den Bedienungshilfen aktiviert ist, zu visuellen Artefakten auf dem Bildschirm führt
  • Behebung eines Problems, bei dem bei der Verwendung von Final Cut Pro unter macOS Catalina Medien nicht in der Mediathek-Übersicht von „Fotos“ angezeigt werden
  • Behebung eines Problems, bei dem Final Cut Pro manchmal ein falsches Projekt in der Timeline lädt
  • Lösung eines Problems, bei dem Miniaturen beim Überfliegen von Titeln, Hintergründen und Übergängen in der Übersicht nicht aktualisiert werden
  • Verbesserung der Stabilität beim Teilen
  • Verbesserung der Stabilität beim Skimming von Medien in der Übersicht
  • Verbesserung der Zuverlässigkeit beim Arbeiten mit Sony XAVC-Medien
  • Verbesserung der Zuverlässigkeit beim Importiert und Exportieren von CEA 608-Untertiteln

[appbox appstore id424389933]

Compressor 4.4.6

  • Verbesserung der Stabilität bei der Verwendung von Reverse Telecine
  • Verbesserung der Zuverlässigkeit beim Importieren von Dolby Vision-Metadaten
  • Behebung eines Problems, bei dem irrtümlich ein Fehler ausgegeben wird, wenn Dolby Vision-Metadaten auf ein für den iTunes Store erstelltes Paket angewendet werden
  • Behebung eines Problems, bei dem beim Verifizieren für den iTunes Store erstellter Pakete irrtümlich ein Fehler ausgegeben wird

[appbox appstore id424390742]

Motion 5.4.5

  • Behebung eines Problems, bei dem die Schwebepalette bei Verwendung des Verhaltens „Größer/Kleiner werden“ nicht angezeigt wird
  • Behebung eines Problems, bei dem die Menüoption „Farbraum überschreiben“ beim Arbeiten mit „Breiter Gamut HDR“ nicht verfügbar ist
  • Behebung eines Problems, bei dem bei 3D-Text mit Transparenz Artefakte angezeigt werden konnten
  • Verhinderung eines Problems, das auf Systemen mit Nvidia-Grafikkarten, bei denen die Einstellung „Transparenz reduzieren“ in den Bedienungshilfen aktiviert ist, zu visuellen Artefakten auf dem Bildschirm führt
  • Verbesserung der Stabilität beim Teilen
  • Verbesserung der Zuverlässigkeit bei der Eingabe von koreanischem Text

[appbox appstore id434290957]

iMovie 10.1.4

  • Behebung eines Problems, bei dem bei der Verwendung von iMovie unter macOS Catalina Medien nicht in der Mediathek-Übersicht von „Fotos“ angezeigt werden
  • Verhinderung eines Problems, das auf Systemen mit Nvidia-Grafikkarten, bei denen die Einstellung „Transparenz reduzieren“ in den Bedienungshilfen aktiviert ist, zu visuellen Artefakten auf dem Bildschirm führt
  • Lösung eines Problems, bei dem Miniaturen beim Überfliegen von Titeln, Hintergründen und Übergängen in der Übersicht nicht aktualisiert werden
  • Verbesserung der Stabilität insgesamt

[appbox appstore id408981434]

Garageband 10.3.4

  • Dieses Update enthält Verbesserungen bei der Stabilität sowie Fehlerkorrekturen.

[appbox appstore id682658836]

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.