Twitter unterstützt jetzt Live Photos

| 11:48 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Twitter angekündigt hatte, dass der Dienst in Zukunft nicht mehr die Qualität hochgeladener Bilder verschlechtert, gibt es noch einen kleinen aber feinen Bonus. So können wir ab sofort auch Live Photos via Twitter teilen. Die animierten Bilder werden in der Twitter-App in ein GIF gewandelt und können anschließend mit anderen Nutzern geteilt werden.

Live Photos auf Twitter

Apple hat im Jahr 2015 neben dem iPhone 6s und 6s Plus ‌Live Photos‌ eingeführt. Dank dem hauseigenen Format werden die 1,5 Sekunden vor und nach dem eigentlichen Foto aufgenommen. Während einige soziale Netzwerke Live Photos bereits unterstützen, war Twitter bisher noch außen vor. Allerdings testete der Mikroblogging-Dienst bereits im März, wie man Live Photos in der Twitter-App teilen und anschauen kann.

Nun verkündet Twitter, dass alle Nutzer ab sofort die Live Photos über den Dienst teilen können. Wählt ihr in der iOS-App bei dem Erstellen einer Twitter-Nachricht ein Live Photo aus, bietet euch Twitter an, das proprietäre Bildformat in ein GIF umzuwandeln. Hierfür müsst ihr nur unten Links auf dem Foto auf die „GIF“ Taste drücken und schon könnt ihr die Welt an euren bewegten Momentaufnahmen teilhaben lassen.

Kategorie: Allgemein

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.