iPhone: „Notruf SOS“-Funktion rettet Frau vor Vergewaltiger

| 16:07 Uhr | 0 Kommentare

Das iPhone ist in vielen Situationen praktisch und kann uns auch helfen, wenn es mal besonders brenzlig wird. So berichtet der Fernsehsender WTKR von einer Frau, die dank der „Notruf SOS“-Funktion Hilfe rufen konnte, als ein Mann versuchte, sie sexuell zu missbrauchen.

Hilferuf per Notruf SOS

Das Ereignis fand an einem Sonntagmorgen gegen 2 Uhr an der Virginia Beach Oceanfront statt. Die Frau, die darum bat, anonym zu bleiben, wollte gerade nach Hause fahren, als ein Mann auf sie zukam und darum bat, gemeinsam sein Handy zu suchen. Er gab an, sein iPhone am Stand verloren zu haben. Die Frau gab ihm ihr iPhone, damit er sein iPhone mit der „Wo ist“-App suchen kann.

Als die Frau merkte, dass der Unbekannte anscheinend nicht mit iOS vertraut war, bekam sie ein furchtbares Gefühl. Offensichtlich wollte der Mann sie an einen abgelegenen Ort locken. Schnell versuchte sie mit ihrem iPhone zu fliehen, doch der Angreifer holte sie ein. Sie schrie, doch er hielt ihr den Mund zu. Dann kam die rettende Idee: Die Frau hatte noch ihr iPhone in der Hand. Sie hielt den Power-Knopf und die Lautstärketaste gleichzeitig gedrückt, was die „Notruf SOS“-Funktion aktivierte.

Jetzt ging es Schlag auf Schlag. Die Notfall-Zentrale wurde vom iPhone kontaktiert, wobei automatisch der Standort übermittelt wurde. Der Notfall-Mitarbeiter erkannte, dass die Frau in Schwierigkeiten war und schickte unverzüglich einen Streifenwagen an die bekannte Position. Schnell war die Polizei vor Ort – rechtzeitig, bevor der Mann weiter handgreiflich werden konnte. Daraufhin ergriff der Angreifer die Flucht.

Notruf SOS auf dem iPhone und der Apple Watch

Bei einem iPhone 8 oder neuer wird ein Notruf durch längeres gleichzeitiges Drücken der Seitentaste und eine der Lautstärketasten ausgelöst. Bei älteren iPhones muss die Seitentaste fünfmal schnell hintereinander gedrückt werden. Nachdem der Anruf beendet wurde, sendet das iPhone eine Textnachricht mit dem aktuellen Standort an die hinterlegten Notfallkontakte. Auf der Apple Watch genügt es, die Seitentaste gedrückt zu halten.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.