Apple Aktie mit Allzeit-Hoch – schließt bei über 300 Dollar

| 13:11 Uhr | 0 Kommentare

Im Verlauf des gestrigen Tages hat die Apple Aktie AAPL ein neues Allzeit-Hoch erreicht und hat erstmals die Marke von 300 Dollar pro Aktie durchbrochen. Im Vergleich zum Jahresstart 2019 hat die Aktie ein enormes Wachstum hingelegt.

Apple Aktie erreicht Allzeit-Hoch

Anfang Januar 2019 lag die Apple Aktie zwischenzeitlich bei gerade einmal 144 Dollar. Zum damaligen Zeitpunkt hatte Apple seine Umsatzprognose für das Q1/2019 gesenkt. Dies hatte Anleger stark verunsichert und AAPL stürzte ab. In der Tat verliefen die iPhone-Verkäufe Ende 2018 / Anfang 2019 anders, als es sich Apple vorgestellt hatte. Unter anderem waren die schlechten Verkäufe in China dafür verantwortlich.

Seitdem hat Apple verschiedene Maßnahmen ergriffen, um die iPhone-Verkäufe anzukurbeln. Das iPhone-Ankaufprogramm wurde ausgewertet, verschiedene Promos wurde gestartet, das iPhone 11 Lineup ist in unseren Augen attraktiver (hier unser iPhone 11 Pro Max Test) als die iPhone XR/XS Modellreihe und zudem hat Apple beim iPhone 11 den Preis gesenkt.

Seit Anfang 2019 ist die Apple Aktie wieder gestiegen, insbesondere in den letzten beiden Monaten des Jahres 2019 ging es steil bergauf. Am gestrigen Tag schloss die Apple Aktie bei 300,25 Dollar – ein Allzeit-Hoch.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.