CES 2020: LG stellt neue 8K-TVs mit AirPlay 2 und HomeKit-Unterstützung vor

| 15:33 Uhr | 0 Kommentare

LG kündigte heute das bevorstehende Debüt seiner 2020 8K TV-Palette an, die alle AirPlay 2 und HomeKit unterstützen werden. Die neuen TV-Geräte mit 77 und 65 Zoll Bilddiagonale sollen die 88 sowie 75 Zoll 8K-TVs von LG ergänzen.

Neue 8K-TVs mit HomeKit und AirPlay 2

Im Vorfeld der CES nächste Woche enthüllte der koreanische Technikriese LG am Freitag sein 2020er TV-Lineup, darunter eine Reihe von „echten“ 8K-Fernsehern mit integrierter Unterstützung für Apples AirPlay 2 und HomeKit-Technologien. Die neuen Fernseher arbeiten somit mit anderen AirPlay 2 Geräten zusammen und ermöglichen eine Interaktion über Siri-Sprachbefehle. Dank der HomeKit-Unterstützung werden die neuen LG-TVs auch in der Home App angezeigt. Weiterhin sind der Google Assistant und Amazons Alexa mit an Bord.

Die neuen Modelle unterstützen native 8K-Inhalte, einschließlich Codecs wie HEVC, VP9 und AV1. Durch den Einsatz von Deep-Learning-Technologien bieten die neuen TVs ein KI-basiertes 8K-Upscaling und somit eine optimierte Bild- und Tonqualität für niedriger aufgelöste Inhalte. Zusätzlich ist der sogenannte „AI Picture Pro“-Modus in der Lage, Gesichter auf dem Bildschirm zu erkennen, diese abzustimmen und zu schärfen. Das ermöglicht es natürlichere Hauttöne und detaillierte Gesichtszüge darzustellen. Interessant ist auch die automatische Genreauswahl der TVs. Das neue System erkennt die Art der dargestellten Inhalte (Film, Sport, Standard, Animation) und wendet daraufhin automatisch die optimalen Bildeinstellungen an.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen