Neuer Mac Pro: Rack-Version ab sofort verfügbar

| 19:10 Uhr | 0 Kommentare

Im Juni letzten Jahres gab Apple einen ersten Ausblick auf den Mac Pro. Die „Tower-Version“ lässt sich seit Ende letzten Jahres über den Apple Online Store bestellen. Zur ebenfalls angekündigten Rack-Version hieß es, dass diese „bald verfügbar“ sein wird. Dieses „bald“ ist nun gekommen. Soeben hat Apple die Bestellmöglichkeit für den Mac Pro in der Rack-Variante freigegeben.

Neuer Mac Pro: Rack-Version ab sofort verfügbar

Für Kunden, die ihren Mac Pro an Editierplätzen oder in Maschinenräumen im Rack einbauen möchten, bietet Apple eine optimierte Version des Mac Pro für den Rack-Einsatz an. Genau dieses Modell könnt ihr ab sofort über den Apple Online Store bestellen.

Zur Rack-Version schreibt Apple

Andere Form. Gleiche Performance. Der Mac Pro ist auch mit einer Rack­befestigung erhältlich – mit den gleichen Performance Features und Konfi­gurations­optionen wie beim Tower – für Räume, die besser für ein Rackdesign geeignet sind. Die Rack­befestigung hat das 3D Gittermuster für maximalen Luftstrom und Edel­stahl­griffe auf der Vorder­seite. Die Edel­stahl­schienen lassen sich ohne Werkzeug anstelle der Standfüße oder Räder anbringen.

Während der „normale“ Mac Pro (Tower-Version) bei 6.499 Euro startet, geht es beim Mac Pro (Rack-Version) bei 7.199 Euro los. Natürlich könnt ihr die Rack-Version auch mit schnelleren Prozessoren, mehr Arbeitsspeicher, eine leistungsstärkere Grafikkarte, mehr Speicherplatz und Co. aufrüsten. Als Lieferzeit gibt Apple rund 2 bis 3 Wochen für die Rack-Version an.

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.