Apple veröffentlicht zwei neue „Slofie“-Videos

| 11:45 Uhr | 0 Kommentare

Mit der Ankündigung der neuen iPhone 11 und iPhone 11 Pro hat Apple auch die sogenannten Slofies eingeführt. Dabei handelt es sich um Apples Marketingbegriff für Videos, die mit der Frontkamera im Zeitlupenmodus aufgenommen wurden. Nun gibt es zwei neue Videos, um die Funktion zu veranschaulichen.

Slofie on iPhone 11

Passend zur Jahreszeit – auch wenn der Schnee in diesem Jahr noch nicht wirklich bei uns in Deutschland angekommen ist – hat Apple zwei neue Videos auf YouTube veröffentlicht, um die Slofie-Funktion zu veranschaulichen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Laut Apple lassen sich mit der iPhone 11 (Pro) Frontkamera epische Slo-Mo-Videos erstellen. Genau dies zeigen die beiden Snowboarder in den eigebundenen Videos. Apple merkt in diesem Zusammenhang allerdings an, dass die Videos von professionellen Snowboarden aufgenommen wurden und man dies nicht nachahmen sollte. Es geht schlicht und einfach um die Veranschaulichung der Slofie-Funktion. An dieser Stelle sollte man nochmal daran erinnern, dass es sich empfiehlt, beim Snowboarden einen Helm zu tragen. Um die Verletzungsgefahr zu minimieren, sollte man auch die Zunge einziehen. Aber das nur am Rande.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen