Bloomberg: Neues Einsteiger-iPhone geht in Kürze in die Produktion

| 10:29 Uhr | 0 Kommentare

Vorausgesetzt man glaubt der Einschätzung der Gerüchteküche, so wird das iPhone-Jahr 2020 im März mit dem ersten neuen Modell eröffnet. Im Herbst sollen dann vier weitere iPhones folgen. Den Anfang macht ein Gerät, welches bisher als iPhone SE 2 und iPhone 9 durch die Gerüchteküche ging. Ob sich Apple tatsächlich für einen der beiden Namen entscheidet, bezweifeln wir allerdings. Wie dem auch sei, dieses „low-cost“-iPhone soll in Kürze in die Produktion gehen. Der Verkaufsstart dürfte dann im März erfolgen.

Neues Einsteiger-iPhone soll im März in die Produktion gehen

Bloomberg berichtet, dass Apple die Massenproduktion des neuen Einsteiger-iPhones im Februar starten wird. Damit könnte das Gerät einen Monat später im März vorgestellt werden und in den Handel gelangen.

Allgemein wird damit gerechnet, dass das neue Einsteiger-iPhone dem iPhone 8 ähnelt. Das Gerät soll über ein 4,7 Zoll LCD-Display. Touch ID im Homebutton, Single-Kamera, A13-Chip und 3GB RAM verfügen. Bei diesem Gerät soll es sich das erste „echte“ Einsteiger-iPhone nach dem iPhone SE handeln. Zuletzt wurde ein Preis zwischen 399 Dollar und 449 Dollar gehandelt. Das Original iPhone SE startete bei 399 Dollar. Das iPhone 8 wird als aktuelles Einsteiger-Gerät mit 449 Dollar verkauft.

Für uns klingen die Gerüchte schlüssig. Während die iPhone-Größen des iPhone 11, 11 Pro und 11 Pro Max ziemlich beliebt sind, gibt es auch zahlreiche Nutzer, die ein kleineres Gerät bevorzugen. Auch wenn der iPhone 8 Nachfolger nicht ganz so kompakt wir das iPhone SE sein wird (4,7 Zoll zu 4,0 Zoll) dürfte das neue Einsteiger-iPhone sicherlich zahlreiche Käufer ansprechen. Das eingebundene Foto zeigt ein Rendering, welche das „iPhone 9“ zeigen soll.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen