iTunes Karten bei REWE und LIDL günstiger: bis zu 20 Prozent Bonus sichern

| 13:41 Uhr | 0 Kommentare

Während die iTunes Karten Aktion bei Saturn vor wenigen Tagen ausgelaufen ist, steht schon die nächste Aktion in den Startlöchern. Dieses Mal lohnt sich der Weg zu REWE und LIDL. Ihr erhaltet bis zu 20 Prozent Extra-Guthaben.

REWE: 15 Prozent Bonus beim Kauf von iTunes Karten

Ab dem heutigen Montag (27. Januar 2020) und noch bis kommenden Samstag (01. Februar 2020) erhaltet ihr bei REWE 15 Prozent Bonus beim Kauf von iTunes Karten. Möchtet ihr euer iTunes Guthaben-Konto ein wenig füllen, so könnte sich der Weg zu REWE lohnen. Die 25 Euro, 50 Euro und 100 Euro iTunes Karte nehmen an der Aktion teil, so dass sich das Ganze wie folgt gestaltet.

  • 25 Euro iTunes Karte kaufen -> 28,75 Euro iTunes Guthaben erhalten
  • 50 Euro iTunes Karte kaufen -> 57,50 Euro iTunes Guthaben erhalten
  • 100 Euro iTunes Karte kaufen -> 115 Euro iTunes Guthaben erhalten

Bitte beachtet, dass ihr die iTunes Karte bis zum 15.02.2020 aktiviert haben müsst, um an das Bonus-Guthaben zu gelangen. Soweit uns bekannt, handelt es sich um eine deutschlandweite Aktion von REWE. Solltet ihr unsicher sein, ob euer örtlicher Händler mitmacht, so fragt vor dem Kauf nach oder werft einen Blick ins Werbeprospekt.

LIDL: bis zu 20 Prozent Extra-Guthaben

Im selben Zeitraum gibt es bei LIDL bis zu 20 Prozent Guthaben. Hier verhält es sich wie folgt

  • 25 Euro iTunes Karte kaufen -> 27,50 Euro iTunes Guthaben erhalten (1o Prozent)
  • 50 Euro iTunes Karte kaufen -> 57,50 Euro iTunes Guthaben erhalten (15 Prozent)
  • 100 Euro iTunes Karte kaufen -> 120 Euro iTunes Guthaben erhalten (2o Prozent)

Soweit uns bekannt, handelt es sich um eine deutschlandweite Aktion von LIDL. Auch hier gilt, besser vorher vergewissern, ob dies tatsächlich der Fall ist. In jedem Fall solltet ihr bei LIDL den Kassenbon beachten. Dort findet ihr den Code für das Bonus-Guthaben.

Das iTunes Guthaben könnt ihr nutzen, um Musik, Filme, TV-Serien, Bücher etc. im App Store, iBookstore, iTunes Store und Mac App Store zu kaufen. Aber auch In-App-Käufe, iCloud Speisepläne, Apple Music oder Apple TV+ könnt ihr so bezahlen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.