HomePod startet in Kürze in Indien – Apple Online Store folgt Ende 2020

| 21:43 Uhr | 0 Kommentare

Zwei „Apple-Nachrichten“ erreichen uns am heutigen Tag aus Indien. Der Apple HomePod wird in Kürze in Indien in den Verkauf gehen. Ende dieses Jahres wird Apple in dem genannten Land zudem seinen Online Store eröffnen.

HomePod startet in Kürze in Indien

Diejenigen, die sich die Release-Notes zu iOS 13.3.1 und der HomePod Software 13.3.1 durchgelesen haben, werden feststellen, dass Apple den HomePod-Verkaufsstart in Indien vorbereitet. Es heißt

Fügt Unterstützung für Siri-Stimmen in indischem Englisch für den HomePod hinzu.

Nun hat Apple auch seine indische Webseite aktualisiert. Einen konkreten Starttermin nennt Apple nicht. Es heißt jedoch „Check back later for availability“. Auch ein Preis wird mittlerweile mit 19,900 MRP genannt. Dies sind umgerechnet rund 253 Euro. Hierzulande verkauft Appel den HomePod zum Preis von 329 Euro. Lange wird es bis zum Startschuss nicht mehr dauern.

Apple Online Store eröffnet Ende 2020 in Indien

Die für gewöhnlich gut informierten Kollegen von TechCrunch berufen sich auf Insiderinformationen und berichten, dass Apple im dritten Quartal 2020 seinen Online Store in Indien eröffnen wird. Der ursprüngliche Plan sah vor, dass der Apple Online Store in Indien bereits Anfang 2020 eröffnet.

Aktuell setzt Apple auf Drittanbieter, um seine Produkte in Indien zu verkaufen.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen