Q1/2020: Wichtigste Fakten zu den Apple Quartalszahlen

| 7:55 Uhr | 0 Kommentare

Am späten gestrigen Abend hat Apple seine Geschäftszahlen für das abgelaufene Q1/2020 bekannt. gegeben. Dieses umfasst die Monate Oktober bis Dezember 2019. Das Weihnachtsquartal ist traditionell das stärkste Apple Quartal eines jeden Jahres. Dieses Mal war es besonders gut. Apple hat das beste Quartal in der Unternehmensgeschichte hingelegt. Niemals zuvor konnte Apple im Zeitraum von drei Monate mehr Umsatz und Gewinn erzielen. Konkret waren es 91,8 Milliarden Dollar Umsatz und 22,2 Milliarden Dollar Gewinn. Traditionell blicken wir am Morgen nach der Bekanntgabe auf den Conference Call, bei dem Apple CEO Tim Cook sowie Finanzchef Luca Maestri interessante Fakten genannt haben.

Apple Q1/2020

Tim Cook ist begeistert vom besten Geschäftsquartal der Apple Unternehmensgeschichte

Aktive Installationsbasis: 1,5 Milliarden Apple Geräte in Gebrauch

iPhone-Umsatz lag bei 56 Milliarden Dollar (8 Prozent Wachstum)

Gesamtumsatz bei 91,8 Milliarden Dollar (9 Prozent Wachstum)

iPhone 11 und iPhone 11 Pro sehr beliebt

iPhone 11 war das meist-verkaufte Top-iPhone seit Herbst 2019

Services mit Allzeithoch (12,7 Milliarden Dollar Umsatz, 17 Prozent Wachstum)

Apple Store, AppleCare ebenso mit neuen Rekord

Apple TV+ mit fulminantem Start

Apple Pay Transaktionen und Umsatzvolumen hat sich im Jahresvergleich verdoppelt

Apple News mit über 100 Millionen aktiver Nutzer

Rekord für Wearables (Größe eines Fortune 150 Unternehmen)

AirPods und Apple Watch sehr beliebt zu Weihnachten

Apple Online Store und Apple Retail Stores mit neuem Rekord

US-Kunden nehmen zahlreich an Apples Gesundheitsstudien teil

Apple verfolgt den Coronavirus. Ausmaß noch nicht absehbar.

iPhone-Umsatzrekord in den USA, Mexiko, UK und weiteren Ländern

98 Prozent Kundenzufriedenheit für das iPhone 11 Lineup

Apple verwaltet 480 Millionen Abos (Wachstum von 120 Millionen)

Apple Music und iCloud mit Umsatzrekord

iPad und Mac waren beliebt (kein neuer Rekord)

Neue iPads und Macs sind im Vergleich zu 2018 zu unterschiedlichen Zeitpunkten auf den Markt gekommen

93 Prozent Kundenzufriedenheit beim iPad

Wearables Umsatz hat 10 Milliarden Dollar durchbrochen (37 Prozent Wachstum)

75 Prozent der Apple Watch Käufer sind „Neukunden“

iPhone-Wachstum in China war zweistellig

Apple kann AirPods und Apple Watch Nachfrage derzeit nicht stillen

Tim Cook freut sich auf 5G-Rollout

Tim Cook „AR ist das nächste große Ding“

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.