Apple schließt exklusiven Vertrag mit ehemaligem Starz- und HBO-Manager ab

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat einen weiteren Exklusivvertrag mit einem bekannten Produzenten abgeschlossen. Deadline berichtet, dass Carmi Zlotnik nur wenige Tage nach seinem Rücktritt bei Starz einen Exklusivvertrag als Produzent mit Apple TV+ abgeschlossen hat.

Fotocredit: Apple

Exklusive Produktionen für Apple TV+

Zlotnik beaufsichtigte während seiner 10 Jahre bei Starz, wo er als Präsident des Programmbereichs tätig war, die Produktion zahlreicher Fernsehserien. Starz ist ein 1994 gegründeter US-amerikanischer Pay-TV-Sender.

Unter anderem war Zlotnik für die Serien „Power“, „Outlander“, „American Gods“, „Vida“, „The Girlfriend Experience“, „The White Queen“, „Black Sails“, „Magic City“ und „Spartacus“ verantwortlich. Vor seiner Zeit bei Starz arbeitete Zlotnik als Betriebsleiter für globale Medien bei IMG und war als Führungskraft bei HBO tätig. Bei HBO leitete er die Entwicklung von Serien wie „Lass es, Larry!“, „Die Sopranos“ und „The Wire“.

Welche Projekte Zlotnik exklusiv für Apple TV+ in Angriff nehmen wird, ist noch nicht bekannt. Wir können jedoch davon ausgehen, dass Apple dem Produzenten relativ freie Hand geben wird. So heißt es in der Branche, dass Apple recht offen für neue Konzepte und Ideen ist. Beispielsweise berichteten vor kurzem die Macher von „Little America“, dass Apple das einzige große Unternehmen war, welches das ungewöhnliche Konzept der Anthologie-Serie eine Chance gegeben hatte.

Zlotniks Wechsel zu Apple ist das jüngste Kapitel im Kampf um Talente, im neu entfachten Wettbewerb der Streaming-Dienste. Medienriesen wie Apple, Disney, NBCUniversal und WarnerMedia wollen mit ihren eigenen Plattformen durchstarten, um mit etablierten Playern wie Netflix, Amazon und Hulu zu konkurrieren.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen