Neue Vodafone Young-Tarife ab sofort buchbar

| 20:29 Uhr | 0 Kommentare

Ende letzten Monats gab Vodafone bekannt, dass das Unternehmen Anfang Februar neue Young-Tarife auflegen wird, um Jungen Menschen ein größerer Leistungspaket zum selben Preis mit an die Hand zu geben. Diese sind ab sofort erhältlich.

Vodafone: Neue Young-Tarife ab heute erhältlich

Während die Deutsche Telekom am heutigen Tag ihre neuen MagentaMobil Prepaid Tarife aufgelegt hat, starten bei Vodafone die neuen Young Tarife für junge Leute. 

Das neue Young-Tarifportfolio umfasst vier Mobilfunktarife von monatlich 19,99 Euro (mit zwei Gigabyte Datenvolumen) bis 37,99 Euro (mit 20 Gigabyte). In den Regionen, in denen 5G verfügbar ist, können Young Kunden mit einem 5G-Smartphone auch das gigabitschnelle 5G-Netz für den mobilen Internetzugang nutzen. Eine Telefon-Flat und eine SMS-Flat sind selbstverständlich inbegriffen.

Für den ausgiebigen Spiel- und Unterhaltungstrieb sorgen die zu allen Young Tarifen hinzubuchbaren Vodafone Pässe, die seit einigen Wochen auch in der gesamten EU nutzbar sind. Der Gaming Pass sowie einer der Pässe Music, Chat, Video und Social können kostenlos in allen Young Tarifen hinzugebucht werden.

Sollten euch im Tarif Young L die 20GB pro Monat nicht ausreichen, dann könnt ihr das Volumen für die Dauer der Vertragslaufzeit auf 40 Gigabyte verdoppeln. Dafür fallen zusätzlich zehn Euro monatlich an.

Attraktive Neukunden-Angebote

Neukunden, die bis zum 4. Mai 2020 einen neuen Young Tarif abschließen, erhalten im ersten Vertragsjahr einen reduzierten monatlichen Vorzugspreis. Im Young XS und Young S liegt der monatliche Rabatt bei fünf Euro. Im Young M sind es zehn und im Young L sogar 13 Euro.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.