Apple TV+: neue Serie „Mythic Quest: Raven’s Banquet“ gestartet

| 8:22 Uhr | 0 Kommentare

Am heutigen Freitag schickt Apple – wie bereits angekündigt – eine neue Serie auf Apple TV+ ins Rennen. Dabei handelt es sich um die exklusive Comedy-Serie „Mythic Quest: Raven’s Banquet“. Nach dem offiziellen Trailer gab es kürzlich ein „First Look“-Video.

Fotocredit: Apple

„Mythic Quest: Raven’s Banquet“ ist da

Zum Start von Apple TV+ hatte Apple versprochen, dass das Unternehmen monatliche neue Inhalte bereit stellt. Nachdem im Januar „Little America“ an den Start ging, geht es am heutigen Freitag mit „Mythic Quest: Raven’s Banquet“ weiter.

Die von Ubisoft und Lionsgate produzierte Comedy-Serie erzählt zunächst in neun halbstündigen Episoden (eine 2. Staffel ist schon bestellt) die Geschichte eines fiktiven Game-Studios. Wir begleiten in „Mythic Quest“ Rob McElhenney (It’s Always Sunny in Philadelphia), der den exzentrischen Creative Director Ian Grimm spielt. Sein Unternehmen zeigt sich für das erfolgreichste MMORPG (Massively Multiplayer Online Role-Playing Game) aller Zeiten verantwortlich, für das bald ein Add-on erscheinen soll.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kurz vor der bisher größten Erweiterung des Spiels kann natürlich viel schiefgehen – insbesondere, wenn der Chef gerade auf einen Ego-Höhenflug ist. Derweil versuchen die Angestellten die Software-Schmiede in Schwung zu halten. Zum weiteren Hauptcast zählen F. Murray Abraham, Danny Pudi, Imani Hakim, Charlotte Nicdao, David Hornsby, Ashly Burch und Jessie Ennis.

Klingt in jedem Fall nach einem spannenden Ansatz für eine neue Serie. Ist aber natürlich auch eine Geschmacksache. Zum Start der Serie stehen direkt alle neun Folgen der ersten Staffel bereit. Die zweite Staffel hat Apple übrigens bereits in Auftrag gegeben.

So geht es bei Apple TVs weiter

Apple hat bereit den Start weiterer Originals bekannt gegeben. Wir haben noch einmal für euch zusammengefasst, was uns in den kommenden Monaten erwartet

  • Visible: Out on Television: 14. Februar 2020
  • Amazing Stories: 06. März 2020
  • The Banker: 20. März 2020
  • Home Before Dark: 03. April 2020
  • Home: 17. April 2020
  • Beastie Boys Story: 24. April 2020
  • Defending Jacob: 24. April 2020
  • Trying: 01. Mai 2020
  • Dear…: 05. Juni 2020
  • Central Park: Sommer 2020

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.