watchOS 7: Konzept zeigt neue Fitness-Features, einen Wochenend-Modus und mehr

| 7:14 Uhr | 0 Kommentare

watchOS 6 brachte im letzten Jahr Verbesserungen und neue Funktionen, große Veränderungen blieben jedoch aus. Das bedeutet, dass watchOS 7 die Möglichkeit hat, die Apple Watch voranzutreiben. Designer Matt Birchler hat sich diesen Gedanken zu Herzen genommen und ein interessantes Konzept erstellt, das zeigt, was uns mit watchOS 7 erwarten könnte.

Fotocredit: Matt Birchler

Mehr Möglichkeiten und eine verbesserte Akku-Laufzeit

Matt Birchler ist mittlerweile für seine Konzept-Arbeiten bekannt, von denen wir die eine oder andere Idee sogar schon in iOS und Co. in ähnlicher Form wiedergefunden haben. Dieses Mal hat sich der Designer um watchOS 7 gekümmert. Unter anderem zeigt das Konzept:

  • Neue Fitness-Features, wie anpassbare Aktivitäts-Ringe. So kann beispielsweise ein Ring für das Schlaftracking erstellt werden. Das Day-Off-Feature pausiert Rekorde- und Fitness-Serien.
  • Mit dem Wochenend-Modus werden bestimmte Funktionen (Always On Display, GPS etc.) deaktiviert, was die Akku-Laufzeit verlängert.
  • Neue Watch Faces dank Third-Party-Support.
  • Weitere Standard-Antworten für die Tastatur erleichtern einen Chat über die Apple Watch.
  • Ein verbesserter Always-On-Modus bringt mehr Informationen auf das Display.
  • Die Apple Watch kann sich jetzt auch mit dem iPad oder einen Android-Gerät synchronisieren.
  • Neue Schnittstellen zum Daten-Export. So können beispielsweise Trainings-Werte und Erfolge über einen Webbrowser eingesehen werden.

Das Konzept bietet noch weitere Neuerungen, die wir durchaus begrüßen würden. Insbesondere eine Verbesserung der Übertragungsrate via WLAN würde bei allen Nutzern definitiv gut ankommen. Ob Birchler mit einigen seiner Vorschläge richtig liegt, sehen wir spätestens im Juli auf der Worldwide Developers Conference (WWDC), auf der Apple wieder seine neuesten Betriebssysteme und Technologien vorstellt.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen