10 weitere Apple Stores in China wiedereröffnet

| 16:17 Uhr | 0 Kommentare

Der Ausbruch des Coronavirus hatte Apple veranlasst alle seine chinesischen Stores und Büros zu schließen. So langsam aber sicher kehrt der Hersteller zur Normalität zurück und hat bestätigt, dass man zehn weitere Stores in China wiedereröffnet.

10 weitere Apple Stores in China wiedereröffnet

Gestern gab Apple bekannt, dass das Unternehmen aufgrund der Auswirkungen des Coronovirus seine Umsatzprognose für das laufende Quartal nicht einhalten kann. Auf der einen Seite ist die iPhone-Hersteller eingeschränkt und auf der anderen Seite ist die iPhone-Nachfrage in China vorübergehend deutlich gesunken.

Während der Apple Online Store in China durchgängig geöffnet war, hatte sich Apple dazu entschlossen, alle Retail Stores vor Ort zu schließen. Nach und nach wiedereröffnen diese nun. Nachdem Apple bereits vor wenigen Tagen vereinzelte Stores wiedereröffnete, sind nun die nächsten zehn Stores an der Reihe.

Wie iMore zu berichten weiß, begrüßen folgende Stores ab heute wieder Kunden:

Guangzhou

Dalian

Qingdao

Shanghai

Chengdu

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.