Arlo Pro 3: Update bringt HomeKit-Support

| 21:37 Uhr | 0 Kommentare

Arlo hat bekannt gegeben, dass die Überwachungskamera Arlo Pro 3, welche Ende letzten Jahres auf den Markt gekommen ist, ab sofort auch Apples HomeKit-Plattform kompatibel ist. Der Schlüssel zum Erfolg ist ein Firmware-Update.

Arlo Pro 3 erhält HomeKit-Update

Arlo verteilt derzeit für die Arlo Pro 3 (SmartHub Modell VMB454) ein Firmware-Update, welches den Support für HomeKit bietet. Weitere SmartHub-Modelle sollen folgen. Um die Firmware manuell zu aktualisieren, öffnet ihr die Arlo-App und tippt auf Einstellungen -> Eigene Geräte -> Arlo Pro 3 -> Geräteinfo -> Firmware -> aktualisieren.

Sobald der HomeKit-Support für die Arlo Pro 3 aktiviert ist, könnt ihr die Kamera über die Home-App auf dem iPhone, iPad und die Apple Watch nutzen. Auch per Siri habt ihr Zugriff auf die Kamera. Zudem könnt ihr die Kamerasensoren in Szenen, Automationen etc. nutzen.

Die Arlo Pro 3 ist der Nachfolger der Arlo Pro 2. Die Arlo Pro 3 bietet unter anderem 2K-Videos, 160-Grad Sichtgeld, Nachtaufnahmen und einiges mehr.

Angebot
Arlo Pro3 Überwachungskamera & Alarmanlage, 2K UHD, 2er Set, Smart Home, kabellos, Innen/Außen,...
  • 2K-VIDEO CCTV MIT HDR: Überragende Bildqualität mit 2K HDR-Video, mit dem Sie Details klar...
  • 160-GRAD-BLICKWINKEL: Konzentrieren Sie sich mit einem 160-Grad-Weitwinkel auf die gefährlichsten...

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen