„Valley of Fire“ – Apple veröffentlicht neues „Shot on iPhone“-Video

| 19:55 Uhr | 1 Kommentar

In den letzten Jahren hat Apple mehrfach demonstriert, wie gut die iPhone Foto- und Videokamera ist. In diesem Zusammenhang haben wir reichlich Veranschauungsmaterial zu Gesicht bekommen. Zuletzt hatte Apple einen Wettbewerb ausgerufen, bei dem die besten Nachaufnahmen gesucht wurden. Aktuell warten wir auf die Bekanntgabe der Gewinner (erfolgt am 04. März 2020). In der Zwischenzeit gibt es ein neues „Shot on iPhone“-Video. Dieses wurde mit dem iPhone 11 Pro aufgenommen.

A journey into the Valley of Fire – Shot on iPhone

Apple hat ein neues Video der Marketing-Kampagne „Shot on iPhone“ veröffentlicht. Dieses Mal liegt der Schwerpunkt auf dem Valley of Fire State Park in Overton, Nevada.

In dem Video heißt es

Fünfzig Meilen von Las Vegas entfernt liegen die Überreste eines monumentalen geologischen Prozesses, der über 200 Millionen Jahren von Wind und Wasser geformt wurde. Ein Ozean aus Felsen, ein Tal aus Feuer.

Das von Apple veröffentlichte Video wurde in 4K mit der Ultraweitwinkelkamera des iPhone 11 Pro aufgenommen . Es hebt die verschiedenen Felsformationen des Valley of Fire in leuchtenden, lebendigen Farben hervor. Zuletzt hatte Apple im Rahmen der „Shot on iPhone“-Kampagne Snowborder ins Rennen geschickt. Nun geht es deutlich heißer zur Sache.

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • Matthias

    Haben die hier das iPhone auf einer Drohne montiert?

    23. Feb 2020 | 21:16 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.