Dyson 360 Heurist: Saugroboter kommt nach Deutschland

| 18:33 Uhr | 1 Kommentar

Viele Technik-Interessierte werden vielleicht garnicht wissen, dass Dyson mit dem „Dyson 360 Eye“ seit mehreren Jahren einen Staubsaugerroboter im Portfolio hat. Nun scheint mit dem „Dyson 360 Heurist“ ein weitere Staubsaugerroboter von Dyson nach Deutschland zu kommen. Komplett neu ist dieses Gerät nicht, da er bereits seit 2019 in Kanada erhältlich ist.

Dyson 360 Heurist kommt nach Deutschland

Zugegebenermaßen hat uns der Dyson 360 Eye mit seiner recht klobigen Bauform nicht wirklich angesprochen. Der Dyson 360 Heurist unterscheidet sich bei der Bauform nicht wirklich und ist in unseren Augen nach wie vor viel zu dick, um unter der Couch oder an ähnlichen Orten nicht vernünftig saugen zu können.

Im Vergleich zum Dyson 360 Eye bietet der Dyson 360 Heurist jedoch ein paar Vorteile. So sollen zusätzliche LEDs die Navigation im Dunkeln verbessern. Auch ist von einer verbesserten Saugfähigkeit die Rede. Dyson hat den Dyson 360 Heurist übrigens selbst für Deutschland verraten. In den Release-Notes zur aktualisierten Dyson-App (Version 4.6.20080) heißt es

  • Chat mit dem Dyson Kundendienst in der App
  • Anzeigen der WLAN-Signalstärke für Dyson Pure Cool™ Luftreiniger und den Dyson Pure Hot+Cool™ Luftreiniger hinzugefügt
  • Einführung des Saugroboters Dyson 360 Heurist
  • Einführung der direkten Reinigung, bei der Ihr Saugroboter zum Reinigen in eine bestimmte Zone gesendet wird

Noch ist der Dyson 360 Heurist noch nicht offiziell für Deutschland angekündigt. Wir würden uns wünschen, wenn Dyson die Bauform komplett überdenkt und einen deutlich kompakteren Saugroboter auf den Markt bringt.

‎Dyson Link
‎Dyson Link
Entwickler: Dyson Inc.
Preis: Kostenlos

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Sebastian

    Für mich kommt das Gerät gar nicht in Frage. Obwohl ich jetzt Dyson nicht abgeneigt gegenüber stehe, finde ich ihn einfach vollkommen an der Realität vorbei entwickelt. Die hohe Bauform, die fehlende Seitenbürste und zuletzt der Preis. Da gibt es mittlerweile bessere Roboter.

    25. Feb 2020 | 9:22 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen