Mac Pro & Pro Display XDR: Apple zeigt, was in der Hardware steckt

| 12:44 Uhr | 0 Kommentare

Bereits im Sommer 2019 gewährte uns Apple einen Blick auf den neuen Mac Pro. Dann dauerte es noch bis zum Winter, bis sich die ersten glücklichen Kunden über den bisher leistungsstärksten Mac freuen konnten. Nun hat Apple zwei Dokumente zum Mac Pro und dem zugehörigen Pro Display XDR veröffentlicht, in denen stolze Besitzer und potentielle Kunden schwelgen können.

Fotocredit: Apple

Whitepaper zum Mac Pro & Pro Display XDR

Die neuen Handbücher sind vollgepackt mit technischen Informationen. So wird zum Beispiel auf mehreren Seiten erläutert, wie die Architektur aufgebaut ist. Dabei geht Apple beim Mac Pro auch auf Konfigurationsoptionen und Hintergründe zu Speicher- und Grafikkarte ein. Ebenfalls lesenswert, sind die Erläuterungen, warum die Designer das aktuelle Design gewählt haben. Als Bonus bietet Apple einige Benchmark-Vergleiche.

Auch das Pro Display XDR wird bedacht und somit erfahren wir unter anderem wie das Display aufgebaut ist und wie der Timing-Controller funktioniert, der sich um die Ansteuerung der 576 LEDs kümmert.

Die Whitepaper „Mac Pro Technology Overview “ und „Pro Display XDR Technology Overview“ dienen in erster Linie als Werbebroschüren, dennoch macht es Spaß durch die Seiten zu stöbern. Insbesondere, da Apple durchaus ins Detail geht und wieder großen Wert auf eine ansprechende Präsentation gelegt hat.

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen