Beta 3 ist da: iOS 13.4, iPadOS 13.4, tvOS 13.4, macOS 10.15.4 und watchOS 6.2 [Update]

| 19:03 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat soeben die Beta 3 zu iOS 13.4 und iPadOS 13.4 veröffentlicht. Somit wird die nächste Beta-Runde eröffnet und Entwickler haben eine weitere Möglichkeit, sich mit dem kommenden iOS- bzw. iPadOS Update zu beschäftigen.

Beta 3 ist da: iOS 13.4 und iPadOS 13.4

Vor wenigen Augenblicken hat Apple die dritte Beta zu iOS 13.4 und iPadOS 13.4 auf den eigenen Servern platziert. Damit haben eingetragene Möglichkeit, die nächste Beta zu iOS 13.4 und iPadOS 13.4 herunterzuladen und zu installieren. Voraussetzung hierzu ist natürlich, dass das zugehörige Beta-Profil auf dem jeweiligen iPhone oder iPad installiert ist. 

In der Beta 1 zeigten sich bereits verschiedene Neuerungen. So implementiert Apple unter anderem die iCloud Drive Ordnerfreigabe, es gibt neue Tastaturkürzel für die Fotos-App auf dem iPad, neue Memoji-Sticker stehen bereit, eine neue CarKey-API zeigt sich, Apple optimiert die Mail-Symbolleiste und zudem gibt es Anpassungen bei CarPlay und TV-App.

In der Beta 2 gab es direkt den nächsten Schwung an Verbesserungen. So hat Apple noch einmal die Mail-Toolbar angepasst und neue Tv-Streaming-Optionen hinzugefügt.

Noch werden allerdings ein paar Wochen vergehen, bis Apple die finale Version von iOS 13.4 und iPadOS 13.4 freigeben wird. Aktuell rechnen wir damit, dass dies Ende März erfolgt. Gleichzeitig könnte Apple im Rahmen einer Keynote ein neues 4,7 Zoll Einsteiger-iPhone präsentieren.

Update 19:19 Uhr: Apple hat soeben auch die Beta 3 zu tvOS 13.4, macOS 10.15.4 und watchOS 6.2 veröffentlicht.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen