Regisseur Rian Johnson verrät Geheimnis über iPhones in Filmen

| 11:22 Uhr | 0 Kommentare

Habt ihr schon mal einen Filmbösewicht gesehen, der ein iPhone nutzt? Nein? Das hat auch einen Grund. So mag es Apple gar nicht, wenn Bösewichte ein iPhone in den Händen halten, wie Regisseur Rian Johnson gegenüber Vanity Fair erklärt.

Kein iPhone für Bösewichte

Rian Johnson zeigt sich für Filme wie „Star Wars: Die letzten Jedi“ und „Looper“ verantwortlich. Ende letzten Jahres erschien sein Film „Knives Out“ mit Daniel Craig und Chris Evans. Für Vanity Fair analysierte der Regisseur nun eine Szene des Films und erklärte hierbei allerhand interessante Hintergründe. Dabei kam er auch auf Apple zu sprechen und erklärte, dass das kalifornische Unternehmen zwar gerne seine Produkte in Filmen sieht, jedoch eine Bedingung stellt. So dürfen die Produkte nicht in einem negativen Licht erscheinen. Dazu gehört auch, dass ein Filmbösewicht ein iPhone nutzt. Deswegen werden wir es auch nie sehen, dass ein Gegenspieler von James Bond ein iPhone in den Händen halten wird. Wohingegen Mr. Bond bekanntermaßen vertraglich immer noch an Sony-Handys gebunden ist.

Hier die Passage aus dem Making-of-Video:

„Noch eine lustige Sache, ich weiß nicht, ob ich das sagen soll oder nicht … nicht weil es lasziv ist oder so, sondern weil es mich beim nächsten Krimi, den ich schreibe, drankriegen wird, aber vergiss es, ich werde es sagen. Es ist sehr interessant.

Apple … sie lassen dich iPhones in Filmen benutzen, aber – und das ist sehr wichtig, wenn du jemals einen Krimi siehst – böse Jungs dürfen kein iPhone vor der Kamera haben.

Also oh nooooooooo, jeder einzelne Filmemacher, der einen Bösewicht in seinem Film hat, der ein Geheimnis sein soll, will mich jetzt sicher auf der Stelle ermorden.“

Und hier das komplette Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen