iPhone-Kameralieferant LG Innotek schließt eine Fabrik wegen eines Coronavirus-Falls

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Wie Reuters berichtet, hat der Zulieferer LG Innotek eine seiner Fabriken geschlossen, nachdem ein Arbeiter positiv auf Coronaviren getestet wurde. Die Fabrik produziert unter anderem die Kameramodule für das iPhone und befindet sich in Gumi (Südkorea).

Fabrik wird temporär geschlossen

Die geschlossene Fabrik von LG Innotek liegt in der Nähe von Daegu, wo die meisten südkoreanischen Coronavirus-Fälle bestätigt wurden. Ein Beamter des Unternehmens erklärte, dass die Fabrik am Montag wegen einer Desinfektion geschlossen wird.

LG Innotek ist ein wichtiger Zulieferer für Apples Kameramodule, die im iPhone eingesetzt werden. Es bleibt fraglich, ob die Fabrik am Dienstag wieder eröffnet wird. Sollte die Schließung nur kurz andauern, wird es wahrscheinlich keine größere Auswirkung auf die iPhone-Produktion geben.

Der Bericht erwähnt auch, dass Samsung gezwungen war, eine seiner Fabriken in Gumi zu schließen, weil sich ein Arbeiter mit dem Virus infiziert hatte. Die Fabrik wird am Dienstag wieder vollständig in Betrieb genommen.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.