iPhone 9 Plus: iOS 14 bestätigt größeres Modell

| 20:46 Uhr | 1 Kommentar

Auf Basis des iOS 14 Programmcodes haben wir schon verschiedene Neuerungen zu kommenden Apple Produktion erfahren. Nun gibt es die nächstne Infos. Apple wird nicht nur ein iPhone 9, sondern auch ein größerer iPhone 9 Plus vorstellen. Diese werden das iPhone 8 und iPhone 8 Plus ablösen.

iPhone 9 Plus: iOS 14 bestätigt größeres Modell

Seit längerem wird darüber spekuliert, dass Apple in diesem Frühjahr ein neues iPhone 9 auf den Markt bringen wird. Dieses neue 4,7 Zoll Einsteiger-iPhone soll das bisherige iPhone 8 ablösen. Nun gibt es die ersten Hinweise auf ein größeres iPhone 9 Plus.

Was wissen wir über das neue iPhone 9 (oder wie auch immer Apple das Gerät nennen wird)? Apple setzt wahrscheinlich auf ein 4,7 Zoll Display, Touch ID und Single-Kamera. Anhand des iOS 14 Programmcodes, der 9to5Mac vorliegt, lasse sich weiter Informationen ableiten.

Zu allererst gibt es Hinweise darauf, dass Apple nicht nur an einem iPhone 9, sondern auch an einem iPhone 9 Plus arbeitet. Dies macht durchaus Sinn. So kann Apple das 4,7 Zoll iPhone 8 und 5,5 Zoll iPhone 8 Plus ablösen. Weiter hießt es, dass beide Modelle auf dem A13 Bionic-Chip basieren. Dieser Chip kommt auch beim iPhone 11 und iPhone 11 Pro zum Einsatz. Mit dem A13 würde Apple das neue Gerät bzw. die neuen Geräte in jedem Fall attraktiv für Besitzer eines älteren iPhone 6 oder iPhone 7 machen.

Während das iPhone 9 im Frühjahr auf den Markt kommen soll, könnte das iPhone 9 Plus zeitlich versetzt vorgestellt werden. Der Analyst Ming Chi Kuo sprach vor ein paar Wochen ebenso von einem iPhone 9 Plus.

Kategorie: iPhone

Tags:

1 Kommentare

  • S1

    Also kein 4″ SE dieses Jahr? Gut, dann wären diese Gerüchte ja ein für alle Mal vom Tisch! Muss ich halt noch ein Jahr warten. 🙂

    16. Mrz 2020 | 22:10 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.