Apple TV+: Oprah Winfrey spricht über COVID-19 – kostenlos für alle Nutzer

| 11:51 Uhr | 0 Kommentare

Angesichts der fortschreitenden Verbreitung des Coronavirus hat Oprah Winfrey eine neue Apple TV+ Reihe über die Pandemie mit dem Titel „Oprah Talks COVID-19“ gestartet. In der ersten Episode spricht Winfrey per FaceTime mit dem Schauspieler Idris Elba und seiner Frau Sabrina Dhowre über die Bewältigung der Situation, nachdem Elba positiv auf das Virus getestet wurde.

Oprah spricht über COVID-19

Der britische Schauspieler Idris Elba („Fast & Furious: Hobbs & Shaw“, „Thor“), hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Seine Ansteckung hatte der Hollywoodstar am Montag in einer Videobotschaft auf Twitter bekanntgegeben. Seitdem informiert er seine Fans über seinen Gesundheitszustand und den Umgang mit dem Virus. Passend hierzu gab er Oprah Winfrey ein Interview, das in der neuen Apple TV+ Informationsreihe „Oprah Talks COVID-19“ zu sehen ist.

Die Folge steht kostenlos auf Apple TV+ zur Verfügung. Ein Abonnement wird nicht vorausgesetzt. Zudem soll jede Woche eine neue Folge veröffentlicht werden. Als Vorgeschmack hat die Moderatorin via Twitter einen Clip zur aktuellen Folge veröffentlicht und schreibt:

„Wie Millionen von Menschen auf der ganzen Welt bleibe ich seit über einer Woche für eine bessere Sicherheit zu Hause. Ich weiß, dass sich viele Menschen gestresst, überfordert und unsicher fühlen. Vor diesem Hintergrund möchte ich etwas Hoffnung geben und Persönlichkeiten zusammenbringen, die sich damit befassen, um eine Perspektive zu schaffen.

Deshalb habe ich mit @idriselba und seiner Frau Sabrina per FaceTime gesprochen, die nach seinem positiven COVID-19-Test sicher zusammen unter Quarantäne gestellt wurden. Idris erzählt mir von seiner Reise und Sabrina verrät das Ergebnis ihres Tests, nachdem sie beschlossen haben, gemeinsam in Quarantäne zu gehen.“

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.