iOS 13.4.1 Beta startet in Kürze – größere Neuerungen erst wieder mit iOS 14

| 14:11 Uhr | 0 Kommentare

iOS 13.4 dürfte das letzte große iOS 13 Update gewesen sein. Bevor im Herbst allerdings iOS 14 freigegeben wird, dürfte es noch das ein oder andere Bugfix-Update geben. In Kürze soll die Beta-Phase zu iOS 13.4.1 starten.

iOS 13.4.1 Beta steht vor der Haustür

Einem aktuellen Bericht von The Verifier (Google Translate) zufolge bereitet Apple aktuell die Beta und Public Beta zu iOS 13.4.1 (und vermutlich auch iPadOS 13.4.1) vor. Unter iOS 13 soll es „nur“ noch Bugfix-Updates geben. Dies impliziert, dass es iOS 13.5 vermutlich nicht mehr erleben.

Aus dem Bericht geht hervor, dass Apple noch mehrere iOS 13.4.x Updates plant, diese könnten bis iOS 13.4.4 reichen. Intern arbeitet Apple längst an iOS 14. Im Juni dieses Jahres und zur Online-WWDC werden wir einen ersten Ausblick auf iOS 14 und iPadOS 14 erleben. Gleichzeitig dürfte Apple eine erste Beta zu iOS 14 freigeben. Bis dahin gilt es noch ein paar Bugs in iOS 13.4 (unter anderem ist die Rede von einem VPN-Bug) zu heben.

Sollte Apple tatsächlich so vorgehen, wie hier beschrieben. So stellt dies keine große Überraschung dar. Auch in den letzten Jahren hat Apple unterjährig verschiedene iOS-Update verteilt. Im Frühjahr wurden diese wenige rund Apple konzentrierte sich verstärkt auf die bevorstehende neue iOS-Version.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen