Pixelmator Pro 1.6: Update bringt viele Verbesserungen

| 7:08 Uhr | 0 Kommentare

Mit des Monats kündigten die Entwickler von Pixelmator verschiedene Updates an. Unter anderem gab es einen Ausblick auf Pixelmator Pro 1.6. Dieses Update steht ab sofort bereit.

Pixelmator Pro 1.6: Update ist da

Ab sofort könnt ihr Pixelmator Pro 1.6 Magenta aus dem Mac App Store herunterladen. In den Release-Notes heißt es

Pixelmator Pro 1.6 Magenta bringt eine völlig neue, schöne und einfach zu bedienende Farbauswahl, bietet die Möglichkeit, Farben schnell mit Hilfe von Hex-Farbcodes auszuwählen, ermöglicht die Auswahl mehrerer Objekte durch darüber ziehen, verbessert die Leistung und bringt eine ganze Menge mehr.

Neue Features

  • Mit der völlig neuen Farbauswahl können Sie Farben leichter als je zuvor auswählen und verwalten.
  • Wählen Sie schnell Farben mit Hilfe von Hex-Farbcodes direkt in der neuen Farbauswahl aus.
  • Wählen Sie Farben auch mit RGB-Farbcodes aus.
  • Sehen Sie sich eine Liste Ihrer zuletzt ausgewählten Farben an, um sie einfacher wiederzuverwenden.
  • Wählen Sie einfach eine Reihe von Farben aus Ihrem Bild aus, sehen Sie sich die Farbcodes und die nächstliegenden Farbnamen mit dem neuen Farbauswahlwerkzeug an.
  • Speichern Sie Farbfelder in benutzerdefinierten Farbpaletten und geben Sie sogar Pixelmator Pro-Farbpaletten an andere weiter.
  • Zeigen Sie RGB-Farbcodes direkt in der Infoleiste an.
  • Ziehen Sie über mehrere verschiedene Ebenen, um sie einfach auszuwählen.
  • Identifizieren und ersetzen Sie fehlende Schriften in einem Bild mit der neuen Funktion Schriften ersetzen.
  • Sehen Sie Ihre zuletzt verwendeten Schriften oben im Schrift-Popup-Menü.
  • Dank eines neuen Metall-getriebenen Overlays wird die Leistung bei der Auswahl, Führung, Raster und Handhabung von Ebenen erheblich verbessert.

Verbesserungen und Korrekturen

  • Wenn ein Formwerkzeug ausgewählt ist, werden die Formen jetzt immer sofort gezeichnet, auch über andere vorhandene Formen, um die Erstellung von Illustrationen zu erleichtern.
  • Um Formen vorübergehend auszuwählen oder zu verschieben, während Sie ein beliebiges Formwerkzeug verwenden, können Sie jetzt die Befehlstaste drücken und gedrückt halten.
  • Wenn Sie mit der Steuerung auf die Punkte einer Form klicken, können Sie nun einzelne Pfade teilen und verbinden.
  • Wenn Sie das Anordnen-Werkzeug oder eines der Formwerkzeuge verwenden und eine Formebene ausgewählt haben, können Sie durch Drücken der Eingabetaste die Bearbeitung der Form beginnen.
  • Beim Öffnen großer Pixelmator Pro-Dokumente wird jetzt eine Miniaturansicht des Bildes im Fortschrittsdialog angezeigt.
  • ML Entrauschen und ML Super Auflösung verbrauchen jetzt bis zu 10 Mal weniger Speicherplatz.
  • Gesperrte Ebenen werden nicht mehr automatisch auf der Leinwand ausgewählt.
  • Die Strichstärke wurde erheblich verbessert und die Ebenenstriche sind jetzt mindestens 10 mal schneller.
  • Textebenen können jetzt Innen- und Außenlinien zusammen mit der aktuellen Mittenlinie haben.
  • Die Darstellung der Striche wurde für gedrehte und transformierte Bilder verbessert.
  • Sie können jetzt die Überlagerung (einschließlich Auswahlkontur, Hilfslinien, Gitter, Ebenengriffe) mit dem Tastaturkürzel Umschalt-Befehl-H ein- oder ausblenden.
  • Der Befehl Schnittstelle ausblenden wird jetzt mit dem Tastaturkürzel Command-Control-H aktiviert.
  • Sie können jetzt eine neue Bildebene von Ihrem Mac aus mit dem Tastaturkürzel Option-Umschalt-Befehl-N einfügen.
  • Beim direkten Speichern von Änderungen an JPEG-, PNG- und TIFF-Bildern ist Überschreiben jetzt die Standardoption.
  • Leere Ebenen haben jetzt ‚—‚ als Größe, Position und Winkel.
  • Bei der Verarbeitung einer großen Anzahl von Dateien mit den Pixelmator Pro-Aktionen in Automator wurde der Speicherverbrauch manchmal mehr als nötig erhöht. Gefixt.
  • Beim Export nach PSD blieben die Ebenenmasken nicht erhalten. Gefixt.
  • Ändern der Größe eines Pinsels in den internen Einstellungen einer Pinselvoreinstellung könnte dazu führen, dass Pixelmator Pro unerwartet beendet wird. Gefixt.
‎Pixelmator Pro
‎Pixelmator Pro
Entwickler: Pixelmator Team
Preis: 43,99 €

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.