Auszeit von Facebook: Neuer „Quiet Mode“ lässt das soziale Netzwerk verstummen

| 8:22 Uhr | 0 Kommentare

Facebook lässt sich von Apples „Bildschirmzeit“ inspirieren und führt die neue Funktion „Quiet Mode“ für seine App ein. Mit dieser Funktion kann ein Zeitplan für die Stummschaltung von Benachrichtigungen in der Facebook-App festgelegt werden.

„Quiet Mode“ für Facebook

Eine einfache Option, Facebook für eine bestimmte Zeit zum Schweigen zu bringen, haben sich sicherlich einige Nutzer gewünscht. Mit dem „Quiet Mode“ kann die Facebook-App mit ihrem stetigen Fluss an Benachrichtigungen temporär stumm geschaltet werden. Dabei kann auch ein Zeitplan für die Stummschaltung festgelegt werden. Wird die App in diesem Zeitraum dennoch geöffnet, erscheint ein Hinweis, dass sie eigentlich aktuell nicht genutzt werden soll. Dieser neue Modus ist nicht mit der bestehenden „Mute-Push-Benachrichtigungen“-Einstellung zu verwechseln, die es erlaubt Push-Benachrichtigungen zu stoppen.

Wie Facebook erklärt, soll die Funktion uns helfen Grenzen für die Nutzung von Onlinemedien zu finden:

„Da wir uns alle an neue Routinen gewöhnen und zu Hause bleiben, kann es hilfreich sein, Grenzen dafür zu setzen, wie du deine Zeit online verbringst. Ganz gleich, ob du dich auf deine Familie und Freunde konzentrieren, ohne Ablenkung schlafen oder deine Zeit zu Hause verbringen möchtest – wir haben Tools, die dir helfen können, die richtige Balance für deine Nutzung von Facebook zu finden. Wir haben den „Quiet Mode“ hinzugefügt, der die meisten Push-Benachrichtigungen stumm schaltet.“

Ganz abgeschnitten werdet ihr jedoch nicht vom sozialen Netzwerk. So gibt Facebook an, dass einige Nachrichten, wie Aktualisierungen des Datenschutzes, gesetzlich vorgeschrieben sind und somit unabhängig von der Einstellung angezeigt werden.

Bereits im November 2018 veröffentlichte Facebook eine Funktion, mit der Anwender einen besseren Überblick bekommen, wie viel Zeit sie in dem sozialen Netzwerk verbringen. Was letztendlich zu viel „Facebook“ ist, können Nutzer für sich selbst bestimmen. Der „Quiet Mode“ gibt uns dabei die Möglichkeit die Auszeit konsequent umzusetzen.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.