Apple registriert die Domain „AppleCoronavirus.com“

| 21:11 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat kürzlich den Domainnamen AppleCoronavirus.com registriert. Vergangene Woche Freitag ging der Domainname auf Apple über.

Apple registriert die Domain „AppeCoronavirus.com“

Wie den Kollegen von Macrumors aufgefallen ist und aus dem WHOIS-Datensatz hervorgeht, hat Apple den Domainnamen „AppeCoronavirus.com“ registriert.

Aus dem WHOIS-Eintrag geht hervor, dass Apple Inc. als Registrantenorganisation aufgeführt wird. Der Registrar ist CSC Corporate Domains, eine Firma, die Domainnamen für große Unternehmen schützt und von Apple für die Registrierung von Domainnamen verwendet wird.

Aktuell führt die Domain ins „Leere“. Fraglich ist, ob Apple sich den Domainnamen nur schlicht und einfach sichern wollte, oder ob man tatsächlich eine Webseite aufsetzt. Die Registriert der Domain erfolgt am selben Tag, an dem Apple und Google eine Kooperation bekannt gegeben haben. Beide Unternehmen arbeiten gemeinsam an einer COVID-19 Kontaktmessungs-Technologie.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.