iPad Pro: AppleCare+ gilt auch für das Magic Keyboard

| 8:46 Uhr | 0 Kommentare

Da die ersten Kunden bereits das neue Magic Keyboard für das iPad Pro in den Händen halten, stellt sich nun die Frage, wie man das Zubehör versichern kann. Immerhin ist das praktische Add-on mit einem Startpreis von 339 Euro nicht gerade billig. Wie Apple in den Bedingungen seines zusätzlichen Hardwareschutzes AppleCare+ für das iPad aufführt, wird das Magic Keyboard im Schutzpaket ebenfalls abgedeckt.

Fotocredit: Apple

Auch Zubehör wird durch AppleCare+ abgesichert

Gute Nachrichten für AppleCare+ Kunden. Generell gilt der Hardwareschutz beim iPad nicht nur für das eigentliche Tablet. Die Vorteile von AppleCare+ gelten auch für Zubehör wie den Apple Pencil oder iPad-Tastaturen. Nun spielt das Magic Keyboard jedoch in einer anderen Preisliga und somit stellte sich schnell die Frage, ob Apple hier eine Ausnahme macht. Das Unternehmen gibt jedoch indirekt Entwarnung. So stellte 9to5Mac fest, dass Apple das neue Magic Keyboard in den Bedingungen von AppleCare+ nicht ausschließt. Somit wird im selbst verschuldeten Schadensfall nur die Pauschale von Zubehörartikeln berechnet, die bei 29 Euro liegt.

AppleCare+ für das iPad

Mit AppleCare+ für das iPad erhalten Kunden einen erweiterten Service mit bis zu zwei Jahren technischem Support durch Experten und Hardwareschutz, inklusive bis zu zwei Reparaturen bei unabsichtlicher Beschädigung, für die jeweils eine Servicegebühr in Höhe von 49 Euro für das iPad und 29 Euro für den Apple Pencil oder iPad-Tastaturen von Apple anfällt. Der Schutz beginnt mit dem Kaufdatum von AppleCare+. Die Vorteile gelten getrennt von der in Deutschland gewährten Garantie bzw. Gewährleistung.

AppleCare+ kann direkt beim Kauf eines Geräts oder bis zu 60 Tage nach dem Erwerb abgeschlossen werden und kostet für das iPad Pro 2020 139 Euro. Ein iPad, iPad Air und iPad mini kosten jeweils 79 Euro.

Kategorie: iPad

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.