Disney+: „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ kommt am 4. Mai

| 18:22 Uhr | 0 Kommentare

Disney+ hat am heutigen Tag bekannt gegeben, dass zu Ehren des diesjährigen Star Wars Day das finale Kapitel der Skywalker Saga „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ bereits ab 4. Mai auf Disney+ (hier geht es zur kostenlosen Testphase) zum Streamen verfügbar sein wird.

„Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ kommt am 4. Mai zu Disney+

Was 1977 mit George Lucas’ bahnbrechendem Film „Star Wars: Eine neue Hoffnung“ begann, wurde im Laufe der Jahrzehnte eines der größten, weltweit gefeierten Phänomene der Popkultur. Die neunteilige Skywalker Saga ist Teil der umfangreichen, auf Disney+ verfügbaren Star Wars Sammlung, darunter „The Mandalorian“, „Star Wars: The Clone Wars“ oder „Rogue One: A Star Wars Story“.

Der Film ist eindrucksvoll besetzt mit Carrie Fisher, Mark Hamill, Adam Driver, Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac, Anthony Daniels, Naomi Ackie, Domhnall Gleeson, Richard E. Grant, Lupita Nyong’o, Keri Russell, Joonas Suotamo, Kelly Marie Tran, Ian McDiarmid und Billy Dee Williams. Regie führt J.J. Abrams, produziert wurde der Film von Kathleen Kennedy, J.J. Abrams und Michelle Rejwan. Ausführende Produzenten waren Callum Greene, Tommy Gormley und Jason McGatlin. Das Drehbuch stammt von Chris Terrio & J.J. Abrams, die Story von Derek Connolly & Colin Trevorrow und J.J. Abrams & Chris Terrio, basierend auf Figuren von George Lucas.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ ist Teil des Star Wars Day Programms auf Disney+, welches auch die Premiere der achtteiligen Dokumentarserie „Disney Galerie: The Mandalorian“ und das preisgekrönte Serienfinale von „Star Wars: The Clone Wars“ umfasst. Das Star Wars Day Line-Up am 4. Mai folgt dem Finale der ersten Staffel von „The Mandalorian“ am Freitag, den 01. Mai in UK, Frankreich, Italien, Deutschland, Spanien, Italien, Österreich und der Schweiz.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.