App Store Search Ads jetzt auch in Russland

| 18:15 Uhr | 0 Kommentare

Für deutsche Nutzer ist die Werbung im App Store bzw. in den App Store Suchergebnisse alles andere als neu. In den USA im Jahr 2016 gestartet, gibt es die sogenannten App Store Search Ads seit Mitte 2018 auch bei uns in Deutschland. Nun startet das Ganze in Russland.

App Store Search Ads starten in Russland

Apple hat heute im Developer Center bekannt gegeben, dass die sogenannte Search Ads auf Russland erweitert werden. Es heißt

Bewirb Deine Apps mit Apple Search Ads bei Kunden im App Store in Russland – eine effiziente und einfache Möglichkeit für Benutzer, Ihre App zu entdecken, sobald sie nach Apps wie euren suchen. Wenn ihr euch für ein neues Apple Search Ads-Konto anmelden, könnt ihr ein Guthaben von 100 Dollar nutzen, um Kunden in 60 Ländern und Regionen zu erreichen.

Search Ads sind im App Store in den Suchergebnissen zu finden. Gebt mal einen Suchbegriff ein und sucht nach diesem. An oberster Stelle dürftet ihr bei den meisten Suchbegriffen eine gekennzeichnete Werbeanzeige finden. Sucht ihr nach einer bestimmten Wetter App, so gibt es möglicherweise einen Wettbewerber der dafür bezahlt, dass er an oberster Stelle in den Suchergebnissen auftaucht. 

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.