Disney+ vermeldet 54,5 Millionen Abonnenten

| 14:55 Uhr | 0 Kommentare

Der Start von Disney+ hätte wohl nicht besser laufen können. Bereits im April konnte Disney beeindruckende 50 Millionen Abonnenten für seinen Streaming-Service verbuchen. Nun, einen Monat später, erreicht der Medienkonzern den nächsten Meilenstein. So heißt es im Earnings-Call des Unternehmens, dass weitere 4,5 Millionen neue Abonnenten den Weg zu Disney+ gefunden haben.

Neuer Meilenstein für Disney+

Nur sechs Monate nach dem US-Start verfügt Disney+ über 54,5 Millionen zahlende Kunden weltweit. Dabei folgte der Rollout in einigen Ländern deutlich später, als der Start in den USA und Kanada. In vielen europäischen Märkten ist der Streaming-Dienst erst seit Ende März 2020 verfügbar.

Disney hat sich für seinen Streaming-Service nichts weniger als die Marktführung zum Ziel gesetzt. Die Aufholjagd auf Netflix und Co. könnte dabei nicht besser laufen. Zum Vergleich: Netflix brauchte rund drei Jahre, um mehr als 50 Millionen zahlende Kunden zu gewinnen. Aktuell liegt der Marktführer bei 182,86 Millionen Abonnenten weltweit.

Während das langfristige Vorhaben der Marktführung noch etwas auf sich warten lassen wird, bleibt das mittelfristige Ziel wahrscheinlich nicht lange bestehen. Ursprünglich hieß es, dass Disney in den ersten vier Jahren 60 bis 90 Millionen zahlende Kunden für sich gewinnen will. Das wird wohl schon Ende dieses oder Anfang nächstes Jahr der Fall sein.

Kostenlose Testphase starten

Der Erfolg ist auf eine etablierte Bibliothek zurückzuführen, die Disney einen deutlichen Vorteil gegenüber der Konkurrenz verschafft. Von Marvel-, über Star-Wars-Blockbustern, bis hin zum Familien-Programm, gibt es einiges zu sehen. Gerade ist beispielsweise „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ auf Disney+ an den Start gegangen.

Mitbewerber wie Netflix und Amazon Prime Video müssen sich hingegen die Lizenzen einkaufen, was aufgrund der Tatsache, dass Filmstudios verstärkt auf ein eigenes Streaming-Angebot vertrauen, immer schwerer wird. Deswegen sehen wir mittlerweile deutlich mehr Eigenproduktionen bei den Anbietern – ein Konzept, auf das Apple TV+ bereits seit seiner Markteinführung setzt.

Falls ihr Kunde der Deutschen Telekom seid, so könnt ihr Disney+ sechs Monate lang kostenlos nutzen. Alle anderen Kunden können sich hier ihre 7-tägige kostenlose Testphase sichern.

Kategorie: Allgemein

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen