Gerücht: iPhone 12 Pro mit 120Hz Display, verbessertes Face ID und 3x optischer Zoom

| 19:55 Uhr | 0 Kommentare

Rund vier Monate trennen uns noch von der Ankündigung des iPhone 12 und iPhone 12 Pro. Es ist durchaus normal, dass sich zu dieser Jahreszeit die Gerüchte zu den neuen Geräten intensivieren. Nun gibt es neue Hinweise zum Funktionsumfang des iPhone 12 (Pro).

iPhone 12 Pro soll ProMotion Display erhalten

Max Weinbach und der YouTube-Kanal EverythingApplePro haben kooperiert. In dem entstandenen Video sind die jüngsten Gerüchte zum iPhone 12 (Pro) zu sehen.

Demnach wird Apple bei der kommenden iPhone-Genration auf ein 120Hz ProMotion Display setzen. Wir gehen davon aus, dass dies ausschließlich beim iPhone 12 Pro der Fall sein wird. Das ProMotion Display sorgt dafür, dass das Gerät dynamisch zwischen 60Hz und 120Hz wechseln kann, um dem Anwender das beste Erlebnis zu ermöglichen und gleichzeitig Strom zu sparen. Genau so handhabt es Apple beim iPad Pro seit Jahren.

Beim iPhone 11 und iPhone 11 Pro konnte Apple die Akkulaufzeit spürbar verlängern. Um das 120Hz ProMotion Display und 5G zu ermöglichen soll die Akkukapazität der Geräte vergrößert werden. So soll Apple beim 6,7 Zoll iPhone 12 Pro Max auf einen Akku mit mindestens 4.400mAh setzen.

Verbesserungen für Face ID

Weiter heißt es in dem Video, dass Apple Face ID verbessern wird. Neben einer kleineren Displayaussparung auf der Vorderseite ist die Rede davon, dass Face ID einen größeren Betrachtungwinkel ermöglicht. So könnte das Gerät komfortabler entsperrt werden und der Nutzer könnte sein Gesicht in einem größeren Winkel vor die TrueDepth-Kamera halten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

3x Zoom

Auch beim rückwärtigen Kamerasystem soll es Verbesserungen geben. Es heißt, dass Apple die Fotografie bei schlechten Lichtverhältnissen verbessert und einen schnelleren Autofokus sowie einen verbesserte Bildstabilisierung ermöglichen wird. Smart HDR soll weiterentwickelt werden, so dass das Bildrauschen minimiert werden kann. 

Der LiDAR-Scanner könnte Porträtaufnahmen verbessern. Zudem soll Apple einen 3x optischen Zoom (anstatt 2x) verbauen.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen