Apple erhöht Cloud-Engagement – zahlreiche Experten angeheuert

| 10:54 Uhr | 0 Kommentare

Apple erhört sein Cloud-Engagement und hat in den vergangenen Monaten zahlreiche Software-Ingenieure angeheuert, die ihren Fokus auf Cloud Computing gerichtet haben.

Apple engagiert zahlreiche Cloud-Computing Experten

Protocol berichtet, dass Apple in den vergangenen Monaten zahlreiche Software-Ingenieure von Unternehmen, wie z.B. AWS oder Docker angeheuert hat.

Die Anzahl der Mitarbeiter, die der Hersteller in letzter Zeit engagiert hat, hat in der verhältnismäßig kleinen „Cloud-Community“ für Aufsehen gesorgt und ist ein Zeichen dafür, dass Apple möglicherweise plant, eine ernsthafte Cloud-Infrastruktur aufzubauen, um mit Amazon, Microsoft und Google zu konkurrieren.

Die neuen Mitarbeiter verfügen unter anderem über Fachkenntnisse in Containern und Kubernetes. Michael Crosby, bekannt als einer der Ingenieure von Containern, wie sie heute existieren, kam 2020 zu Apple.

Arun Gupta, der bei Amazon Web Services arbeitete, wechselte im Februar den Arbeitgeber und leitet das Open Source-Engagement von Apple. Ein weiterer ehemaliger AWS-Mitarbeiter, der an Managed Container Services gearbeitet hat, Maksym Pavlenko, ist ebenfalls zu Apple gewechselt. Francesc Campoy, ein ehemaliger Google-Mitarbeiter, arbeitet derzeit bei Apple an Kubernetes, einer Open-Source-Container-Orchestrierungsplattform, mit der containerisierte Anwendungen auf verschiedenen Hosts verwaltet werden können.

Darüberhinaus hat Apple mehrere Stellenausschreibungen veröffentlicht,  die darauf hindeuten, dass das Unternehmen an neuen Tools für seine internen Softwareentwicklungsteams arbeitet.

Apple blickt auf zahlreiche Cloud-basierte Services, wie z.B. den App Store, Apple TV+, Apple Arcade, iTunes und Co. Im Jahr 2018 kündigte Apple Pläne an, 10 Milliarden US-Dollar in den Bau von Rechenzentren zu investieren. 2019 trat das Unternehmen der Cloud Native Computing Foundation bei, die Kubernetes und Container hostet.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen