150 Euro Rabatt auf das neue 13 Zoll MacBook Pro 2020

| 19:00 Uhr | 0 Kommentare

150 Euro Rabatt auf das neue 13 Zoll MacBook Pro 2020. Im Lauf des heutigen Tages hat Apple ein neues 13 Zoll MacBook vorgestellt. Solltet ihr über die Anschaffung des Gerätes nachgedacht haben, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen. Das Gerät ist nagelneu und ihr erhaltet 150 Euro Rabatt auf das MacBook Pro. Studenten, Schüler, Lehrer etc. sparen sogar doppelt. Bis morgen (05.05.2020) erhaltet ihr 8 Prozent anstatt 5 Prozent Apple Bildungsrabatt.

150 Euro Rabatt auf das neue 13 Zoll MacBook Pro 2020

Kaum hat Apple das neue 13 Zoll MacBook Pro vorgestellt, haben wir auch direkt einen Tipp für euch parat, wie ihr das Gerät deutlich günstiger kaufen könnt. Der autorisierte Apple Händler hat eine Rabatt-Aktion gestartet, bei der ihr 150 Euro Rabatt auf das neue MacBook Pro erhaltet. Die Rabatt-Aktion ist gestaffelt und gilt auch für andere Macs. Da die Preise bei MacTrade unter dem Niveau des Apple Online Stores liegen, fällt der tatsächliche Rabatt sogar noch höher aus.

Das neue 13 Zoll MacBook Pro 2020 ist schneller als sein Vorgänger, besitzt das neue Magic Keyboard und doppelten Speicher. Es gibt kaum einen besseren Zeitpunkt als zuzugreifen.

Preisbeispiel

Für das 13 Zoll MacBook Pro 2020 mit 1,4GHz Quad-Core Intel Core i5 Prozessor, Touch Bar, Touch ID, Intel Iris Plus Graphics 645, 8GB RAM, 512GB SSD, Magic Keyboard und vieles mehr zahlt ihr bei MacTrade nur 1595 Euro (Apple Online Store: 1749 Euro).

Apple Education-Rabatt: Zusätzlich 5 Prozent sparen

Die oben genannte Rabatt-Aktion kann sich sehen lassen. Erfreulicherweise lässt sich der Rabatt mit der EDU-Aktion kombinieren, so dass Studenten, Lehrer, Dozenten, Schüler etc. zusätzlich 8 Prozent Apple Bildungsrabatt erhalten.
Wir haben in den letzten Jahren bereits das ein oder andre Mal bei MacTrade bestellt. Ihr erhaltet ein Top-Gerät zu einem Top-Preis. Der Versand kann mal einen Tag länger dauern. Dies ist bei dem Rabatt allerdings erträglich.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.