Apple TV+: „Mythic Quest“-Schauspieler und -Crew spenden 600.000 Dollar im Kampf gegen COVID-19

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Seit Freitag steht die neue spezielle Quarantäne-Folge zu „Mythic Quest: Ravens Banquet“ zur Ansicht auf Apple TV+ bereit. Wie sich nun herausstellt, wurde nicht nur eine Sonderfolge veröffentlicht, die Schauspieler und die Crew haben auch insgesamt 600.000 Dollar im Kampf gegen COVID-19 gespendet.

„Mythic Quest“-Schauspieler und -Crew spenden 600.000 Dollar im Kampf gegen COVID-19

Die spezielle Quarantäne-Folge zu Mythic Quest wurde mit insgesamt 40 iPhones gedreht. Falls ihr euch die eigentliche Staffel schon angeguckt habt, so gönnt euch die Sonderfolge. Diese ist wirklich gut umgesetzt und hält den ein oder anderen Lacher bereit.

Einen Einblick, wie die Folge unter den aktuellen Bedingungen gedreht wurde, haben wir euch hier gegeben. Nun hatte Variety die Gelegenheit, mit dem Schöpfer der Serie und dem Star zu plaudern, um mehr über die Episode zu erfahren. Im Gespräch wurde bekannt, dass die Besetzung und die Crew 300,00 Dollar gesammelt haben, wobei McElhenney und seine Frau die Spende auf 600.000 Dollar verdoppelt haben. Der Betrag wurde an den Mercy Corps COVID-19 Hilfsfonds gespendet.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.