Tidal bringt Dolby Atmos auf AppleTV 4K

| 7:34 Uhr | 0 Kommentare

Der Musik-Streaming-Dienst Tidal hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen Dolby Atmos auf kompatible Fernseher, Soundbars und Lautsprecher bringt. Damit werden auch AppleTV 4K sowie die neue Sonos Arc unterstützt.

Tidal bringt Dolby Atmos auf Fernseher, Soundbars, Lautsprecher und mehr

Apple hat Apple TV 4K im Jahr 2017 auf den Markt gebracht. Entsprechende Inhalt vorausgesetzt, kann die kleine schwarze Medienbox auch Dolby Atmos über kompatible Fernseher, Soundbars und Lautsprecher abspielen. Mit Tidal steht nun ein weiterer Anbieter bereit, der Dolby Atmos Musik offeriert.

Laut Dolby wird die Tidal-Unterstützung für Dolby Atmos ab sofort auf kompatible TV-Streaming-Boxen ausgeweitet. Unterstützt werden AppleTV 4K, der Fire TV Stick der 2. Generation, Fire TV Stick 4K, Fire TV Cube, Fire TV der 3. Generation, Nvidia Shield TV und TV Pro (ab 2019) sowie Dolby Atmos-fähige Fernsehgeräte von Sony und Philips.

Darüberhinaus benötigt der Nutzer natürlich auch ein Dolby Atmos fähiges Soundsystem. Hier denken wir beispielsweise an Sonos Arc, welches vor wenigen Tagen vorgestellt wurde und im Juni ihren Verkaufsstart feiert.

Tidal hatte bereits im Dezember mit der Einführung des Dolby Atmos-Supports für Android-Smartphones und -Tablets begonnen. Nun ist der Serivce für alle Tidal HiFi-Abonnenten verfügbar. Mit einem TIDAL HiFi-Abonnement könnt ihr über 60 Millionen verlustfrei komprimierte Titel streamen. Der verlustfreie Inhalt von TIDAL hat eine Bitrate, die 4,4-mal so hoch ist, wie die Bitrate der höchsten Standard Auflösung-Streams. TIDAL HiFi kostet monatlich 19,99 Euro.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen