iOS 13.5.1 & iPadOS 13.5.1 sind da: unc0ver-Jailbreak wurde geschlossen

| 19:08 Uhr | 1 Kommentar

iOS 13.5.1 und iPadOS 13.5.1 stehen als Download bereit. Vor wenigen Augenblicken hat Apple für iPhone, iPad und iPod touch ein Update veröffentlicht. Neue Funktionen solltet ihr nicht erwarten. Es handelt sich mit dem jüngsten Update um ein Sicherheits-Update.

iOS 13.5.1 & iPadOS 13.5.1

Apple hat soeben iOS 13.5.1 und iPadOS 13.5.1 zum Download freigegeben. In den Release-Notes heißt es

iOS 13.5.1 enthält wichtige Sicherheitsupdates und wird allen Benutzern empfohlen.

Welche Bugfixes die Updates im Detail mit sich bringen, ist nicht bekannt. Wir gehen allerdings davon aus, dass Apple eine Sicherheitslücke schließt, die einen Jailbreak unter iOS 13.5 und iPadOS 13.5 ermöglicht. Wir können allen Anwendern nur empfehlen, die Updates zeitnah zu installieren.

Update: Mittlerweile hat Apple mit einem Support Dokument bestätigt, dass iOS 13.5.1 und iPadOS 13.5.1 den unc0ver-Jailbreak geschlossen hat.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

1 Kommentare

  • Leo

    Warum empfiehlt diese Redaktion allen Nutzern, dieses Update zu installieren? Jeder muss selbst wissen, ob er sich einen Jailbreak installiert. Ich kann es nur empfehlen.

    22. Jun 2020 | 23:04 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.